TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (10070)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
Bässe
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Große Auswahl
Vom Pick zum Amp, vom Stick zum Kit: wir sind dein One-Stop-Shop für alles, was du brauchst!

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Wie immer, Top Ware und blitzschnell Bearbeitung. Danke."
von Georg S. vom 09.10.2022

Features

  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
    Warm, dunkel, ausgewogener Klang, gute Resonanz.
  • Korpusmaterial: Pappel (Poplar)
    Heller Klang, weniger Sustain als bei Mahagoni.
  • Bauart: Solid Body
    Klarer, fokusierter druckvoller Klang mit höherem Sustain
  • Halskonstruktion: verschraubt
    Etwas weniger Sustain, aber sehr perkussiv.
  • Mensur: Longscale
    Längere Mensur ermöglicht höhere Bundreinheit und Sustain.
Produktinformationen
  • Korpusform: Double Cut
  • Korpusmaterial: Pappel (Poplar)
  • Bauart: Solid Body
  • Farbe: Candy Apple Red
  • Finish: Hochglanz
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Mensur: Longscale
  • Mensur: 34" (864 mm)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Bundanzahl: 21
  • Griffbrett Einlagen: Black Block Inlays
  • Saitenanzahl: 4-saitig
  • Pickuptyp: Humbucker
  • Pickup Bridge: Leo Fender designed G&L MFD Magentic Field Design Humbucker (made in USA)
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg seriell/split/parallel Schalter
  • Hardware: Chrom
  • Produktionsland: Indonesien
Über G&L Tribute

Die G&L Tribute Series bringt den innovativen Spirit von Leo Fender in eine günstige Preisklasse, wobei sich die Kernmerkmale von G&L in der gesamten Linie wiederfinden. So werden alle Magnetic Field Design-Tonabnehmer in den Instrumenten der Tribute Series weiterhin auf der Fender Avenue gefertigt, genau wie bei den Fullerton Deluxe-Modellen. Die Kombination von Leos bahnbrechenden Technologien mit CNC-Fertigungsstandards verleiht der G&L Tribute-Serie den Klang, die Konstruktion und die Spielbarkeit, die seiner Vision entsprechen.

Über G&L

Aus seiner 1966 gegründeten Firma CLF Research hervorgegangen, begann Clarence Leo Fender das letzte Kapitel seiner legendären Karriere, als er 1980 die Marke G&L und ihre Instrumente auf den Markt brachte. Die Instrumente von G&L profitierten von seiner lebenslangen Kreativität und Innovation, und in den 1980er Jahren wurden seine bahnbrechenden neuen Instrumente zu Ikonen, die von Musikern auf der ganzen Welt geliebt wurden. Die heutigen G&L-Instrumente werden nach wie vor in seiner historischen Fabrik an der Fender Avenue in Fullerton, Kalifornien, hergestellt - dem Geburtsort von Bolt-on-Hälsen.
Wenn man Leo Fender fragte, was er von seinen zahlreichen Modellen hält, war er selbst folgender Meinung: "G&L Gitarren und Bässe sind die besten Instrumente, die ich je gebaut habe".

Kunden interessierten sich auch für: