TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10086)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
E-Gitarren
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Know-How
Bei uns bekommst du nicht nur, was du brauchst – wir zeigen dir auch, wie es funktioniert! Zu den Ratgebern.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Guter Laden, respektvolle und nette Mitarbeiter, parkplatz- und klimafreundliche regionale A..."
von Pa D. vom 04.10.2022

Features

  • Aged-Modell: ja
    Vintage-Look, höhere Wertigkeit, unverwechselbarer Charakter.
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
    Warm, dunkel, ausgewogener Klang, gute Resonanz.
  • Bauart: Solid Body
    Klarer, fokusierter druckvoller Klang mit höherem Sustain
  • Halskonstruktion: verschraubt
    Etwas weniger Sustain, aber sehr perkussiv.
  • Mensur: 25" (635 - 659 mm)
    Klassische Mensur von ST-Style-Gitarren
  • Pickup: H-S-S (1x Humbucker, 2x Single Coil)
    Vielseitiger Klang mit kräftigen Mitten und Höhen und einem volleren Klangbild.
  • Griffbrettradius: 9" - 12" Compound Radius
    Leichteres Greifen und bessere Bespielbarkeit der höheren Bünde.
  • Korpusmaterial: Erle (Alder)
    Heller und ausgewogener Klang mit guter Sustain.
  • Custom Shop: ja
    Individuelles Design, handgefertigt, hochwertige Materialien, exzellente Klangqualität.
  • Halsprofil: Even C Medium
    Komfortabler Griff und bessere Spielbarkeit, nahezu ermüdungsfrei.
Produktinformationen

Die Suhr Classic Antique HSS RW Aged OW ist eine E-Gitarre, deren einteiliger Erlekorpus mit einem einteiligen, matt lackierten Rosewood verbunden ist. Letzterer hat ein bequem bespielbares 60s C-Profil und trägt ein 22-bündiges Griffbrett aus Rosewood mit einem Compound Radius von 9 - 12 Zoll. Zur Tonabnahme dienen dieser hochqualitativen, elektrischen Gitarre neben zwei weißen Single-Coils auch ein SSV-Humbucker, sodass man klanglich durchaus flexibel ist. Farblich erscheint dieses Instrument in Olympic White, was von verchromter Hardware, einem 3-lagigen Aged Green Schlagbrett und dem goldenen Suhr-Logo schön in Szene gesetzt wird. Suhr Classic Antique HSS RW Aged OW:

  • Farbe: Olympic White
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: ST-Style
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 25,5" (648 mm)
  • Korpusmaterial: Erle (Alder)
  • Hals: 1-tlg. Ahorn (Maple)
  • Halsprofil: Even C Medium
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrettradius: 9" - 12" Compound Radius
  • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
  • Pickup: H-S-S (1x Humbucker, 2x Single Coil)
  • Pickup Neck: Suhr ML Standard
  • Pickup Middle: Suhr ML Standard
  • Pickup Bridge: Suhr SSV
  • Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter
  • Pickuptyp: passiv
  • Regler: 1x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Gotoh 510
  • Hardware: Chrom
  • Besonderheit(en): Stainless Steel Bünde, Locking Mechaniken, SSCII System
  • Produktionsland: USA
Über Suhr Classic S

Inspiriert von einem echten Klassiker unter den ST-Gitarren verfügen alle Suhr Classic S-Gitarren über ein bequemes Medium 60's C Vintage-Halsprofil und die beliebten, hauseigenen V60LP-Pickups, die einen authentischen Vintage-Sound liefern, wie man ihn von einer echten Suhr gewohnt ist. Das SSCI Hum Cancelling-System sorgt stets für einen brummfreien Ton, ohne den Originalsound der Gitarre zu verändern. Jede Suhr Classic S wird in einem luxuriösen Gigbag geliefert. Wer durch unsere Auswahl stöbert, kann auch das ein oder andere Signature-Modell entdecken.

Über Suhr

In den frühen Achtziger Jahren begann John Suhr, der regelmäßig Gitarre in örtlichen Bars spielte und handwerklich begabt war, sich mit dem Bau von E-Gitarren und der Suche nach dem in seinen Ohren perfekten Sound zu beschäftigen. Er begann in Rudy's Music Shop von Rudy Pensa zu arbeiten, der auch heute noch für seine hochwertigen Gitarren bekannt ist. Die Zusammenarbeit wurde ein riesiger Erfolg, unter dem Namen "Pensa Suhr" baute John Suhr unter anderem E-Gitarren für Mark Knopfler, Reb Beach, Eric Clapton, Peter Frampton, Steve Stevens und viele mehr.
1995 trat John Suhr zunächst dem Fender Custom Shop als Senior Masterbuilder bei, bevor er sich 1997 seinen Lebenstraum erfüllte und mit seiner neu gegründeten Firma Suhr Guitars eine kleine Gitarrenmanufaktur in Kalifornien eröffnete. John hatte bereits eine wachsende Fangemeinde, insbesondere professionelle Gitarristen, wie die bereits genannten Reb Beach und Mark Knopfler blieben auch weiterhin Kunden bei ihm und lockten neue Interessenten an. Erstmals hatte John Suhr die volle Kontrolle über den gesamten Fertigungsprozess. Nach der Fertigstellung werden die Gitarren auch heute noch bis ins kleinste Detail kontrolliert. Aufgrund der hohen Nachfrage ist die kleine Fabrik mittlerweile um ein Vielfaches gewachsen.
Heute steht der Name Suhr Guitars aus Lake Elsinore, Kalifornien steht nicht nur für Tonabnehmer und Gitarren-Amps der Extra-Klasse, sondern vor allem auch für Custom Shop E-Gitarren und Bässe, die nicht nur in höchster Verarbeitung, beste Hölzer und Klang punkten, sondern vor allem in Design. Auch die professionellen Künstler sind Suhr treu geblieben und so gibt es neben den Standard-Linien auch zahlreiche Signature-Instrumente, unter anderem von Andre Nieri, Andy Wood, Mateus Asato und natürlich auch von Pete Thorn.

Kunden interessierten sich auch für: