TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10086)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
Bässe
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Know-How
Bei uns bekommst du nicht nur, was du brauchst – wir zeigen dir auch, wie es funktioniert! Zu den Ratgebern.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Schnelle Lieferung. Außerdem wurde mir bei meiner Supportanfrage zur Lieferung per Spedition..."
von Matthias M. vom 21.09.2022

Features

  • Bauart: Solid Body
    Klarer, fokusierter druckvoller Klang mit höherem Sustain
  • Halskonstruktion: verschraubt
    Etwas weniger Sustain, aber sehr perkussiv.
  • Korpusmaterial: Empress
    Klare Höhen und mittiger Sound.
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
    Voller, warmer Klang mit kräftigen Mitten und Höhen und ausgeprägtem Sustain.
  • Mensur: Longscale
    Längere Mensur ermöglicht höhere Bundreinheit und Sustain.
  • Griffbrett: Caribbean Rosewood
    Klingt warm, resonant und ausgewogen.
Produktinformationen
  • Korpusmaterial: Empress
  • Bauart: Solid Body
  • Farbe: Sonic Blue
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Mensur: Longscale
  • Mensur: 34" (864 mm)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Caribbean Rosewood
  • Bundanzahl: 21
  • Griffbrett Einlagen: White Dot
  • Saitenanzahl: 4-saitig
  • Pickup Neck: G&L MFD™ Humbucker
  • Pickup Bridge: G&L MFD™ Humbucker
  • Regler: 1x Volume, 1x Bass, 1x Höhen
  • Hardware: Chrom
  • Lieferumfang: Koffer
Über G&L Made In Fullerton

Alle Instrumente der G&L Made in Fullerton-Serie sind, wie der Name schon sagt, made in USA. Die heutigen G&L-Instrumente werden nach wie vor in seiner historischen Fabrik an der Fender Avenue in Fullerton, Kalifornien, hergestellt, um den hohen Qualitätsstandard, den Leo Fender seinerzeit für seine Instrumente festgelegt hat, zu erfüllen.
Die G&L Made In Fullerton-Serie umfasst mehrere Long- und Shortscale-Bässe, E-Gitarren im T-, ST- und Offset-Format und bietet einige technische Besonderheiten gegenüber den Instrumenten seiner ersten, an CBS verkauften Firma. Zu den Neuerungen gehören das Dual Fulcrum-Vibrato der Legacy-Modelle, das PTB Tone System und das Tri-Tone System der CLF Research-Bässe. Kombiniert mit den besten zur Verfügung stehenden Hölzern entstehen hochwertige Instrumente mit klassischem Look und modernem Sound, die keine Wünsche offen lassen.

Über G&L

Aus seiner 1966 gegründeten Firma CLF Research hervorgegangen, begann Clarence Leo Fender das letzte Kapitel seiner legendären Karriere, als er 1980 die Marke G&L und ihre Instrumente auf den Markt brachte. Die Instrumente von G&L profitierten von seiner lebenslangen Kreativität und Innovation, und in den 1980er Jahren wurden seine bahnbrechenden neuen Instrumente zu Ikonen, die von Musikern auf der ganzen Welt geliebt wurden. Die heutigen G&L-Instrumente werden nach wie vor in seiner historischen Fabrik an der Fender Avenue in Fullerton, Kalifornien, hergestellt - dem Geburtsort von Bolt-on-Hälsen.
Wenn man Leo Fender fragte, was er von seinen zahlreichen Modellen hält, war er selbst folgender Meinung: "G&L Gitarren und Bässe sind die besten Instrumente, die ich je gebaut habe".

Kunden interessierten sich auch für: