TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (9739)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
Tasteninstrumente
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Du kannst uns vertrauen!
Wir sind seit über 40 Jahren lokal für dich da und blicken auf über 20 Jahre Erfahrung im Versandhandel zurück.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Schnelle und unkomplizierte Lieferung"
von Jochen H. vom 27.09.2022
Produktinformationen

Das CK61 richtet sich an Keyboarder, die leichtgewichtete Tasten, ein ebenso leichtgewichtiges Instrument sowie kompakte Abmessungen schätzen. Mit einer Fülle an „Brot- und Butter-Sounds“, Controllern für die Orgel-Klänge sowie zahlreichen Synthesizer-Voices ist reichlich Basis-Material für alle Anforderungen vorhanden.
Herausragend sind die intuitiven Möglichkeiten der schnellen und wirksamen Klangbearbeitung mit Drehknöpfen für Filter und Hüllkurve. Eine umfassende Auswahl an nachgeschalteten Effekten gibt dem Sound das perfekte Finish, so dass kaum Wünsche offen bleiben dürften.

  • Tastatur: FSB-Tastatur, anschlagdynamisch
  • Tastenanzahl: 61
  • Hammermechanik: nein
  • Holztastatur: nein
  • Aftertouch: nein
  • Klangerzeugung: AWM2, AWM (Organ Flutes)
  • Klangfarben: 363
  • Polyphonie: 128 Stimmen
  • Modi: Layer, Split
  • Anschlüsse: Line Out L/R (6,3 mm), Phones (6,3 mm), 2x Pedal (6,3 mm), Line In L/R (6,3 mm)
  • USB/MIDI: MIDI (in/out), USB to Device, USB to Host
  • Lautsprecher: ja
  • Leistung (Watt rms): 2x 6 W
  • Display: ja (LCD mit 128 x 64 Pixel)
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen (BxHxT): 910 x 109 x 291 mm
  • Gewicht: 5,6 kg
  • USB Audio-Interface Funktion, 2 Stereo-Kanäle vom PC zum CK, zwei Stereo-Kanäle vom CK zum PC
  • Bluetooth-Konnektivität erlaubt die Audio-Wiedergabe von Bluetooth-Devices
  • Lieferumfang: Stagepiano, Netzkabel
  • Optionales Zubehör: Yamaha CK61 Bag
Über Yamaha CK

Stage-Keyboards: So vielseitig wie ihre Einsatzgebiete!

Mit den beiden Modellen CK88 und CK61 präsentiert das japanische Unternehmen Yamaha zwei vielseitige, neue Stage-Keyboards. Die beiden Neuvorstellungen komplettieren die beliebte Stage-Keyboard-Reihe die bisher durch die Modelle CP88/CP73 und die YC88/YC73/YC61 vertreten waren. Das Yamaha CK88 und CK61 sind wahre Allrounder und überall dort zu Hause, wo guter Sound gefragt ist. Mit intuitiven Bedienelementen, eingebauten Lautsprechern und verlässlichen Sounds, die du brauchst, um deinen ganz eigenen Klang zu erschaffen, verwandeln die Stage-Keyboards der CK-Serie jeden Ort in eine Bühne oder ein Studio. Der Clou der CK-Keyboards besteht darin, dass sie die Klänge des Yamaha CP Stage-Pianos mit dem Orgel- und Synthesizer-fokussierten YC Stage-Keyboard zu einer komplett neuen Klangpalette vereinen. Gepaart mit benutzerfreundlichen Bedienelementen kannst du dich während deiner Performance voll und ganz auf deine Musik und nicht auf das Menü konzentrieren. Orgel, Synthesizer und Effekte verfügen über eigene Controller-Sektionen. Dank der eingebauten Lautsprecher, der Möglichkeit die CK-Serie mit Batterien zu betreiben und den ebenso praktischen wie portablen Gig-Bags (optional erhältlich), kannst du entscheiden wo du zukünftig Musik machen möchtest.

Die Highlights der Yamaha CK-Serie:

  • Intuitive Bedienung
  • Organ-Kontrollfeld mit Reglern für die Fußlagen sowie separaten Bedienelementen für Percussion und Vibrato/Chorus
  • Flexible Layer- und Split-Kombinationen (bis zu zwei Split-Punkte)
  • Dezidierte Controller für Cutoff/Resonance sowie Hüllkurven-Parameter und Effekte
  • Transportfreundlich (CK88: 13,1 kg / CK61: 5,6 kg)
  • Optionale Softcases erhältlich
  • Über Yamaha

    Yamaha oder A Company That Makes Everything. Tatsächlich könnte man hier schneller aufzählen, was Yamaha nicht herstellt. Das in Japan ansässige und seit über 125 Jahren aktive Unternehmen Yamaha ist der Tausendsassa unter den Instrumentenherstellern. Begann man als Produzent von Pianos und Flügeln und sogar Holzmöbeln, wurde das Sortiment dann doch beträchtlich erweitert: Yamaha bietet mittlerweile Tasteninstrumente, Saiteninstrumente, Blasinstrumente, Drums und Percussion ebenso wie PA- und Studio-Zubehör. Dabei findet ihr zum Beispiel Westerngitarren, E-Gitarren, E-Bässe, die populären PSR-Keyboards, Akustik- Drumsets und E-Drumsets oder Querflöten und Saxophone im Einsteiger- und Fortgeschrittenenbereich ebenso wie die beliebten Clavinova CLP-700 Digitalpianos und Entertainer-Keyboards wie das Genos oder den Synthesizer Yamaha MX49, PA-Equipment und Studiomonitore für den professionellen Anspruch. Auf jeden Fall kann man sich bei Yamaha immer auf ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen.

    Kunden interessierten sich auch für: