TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10090)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
DJ-Equipment
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Know-How
Bei uns bekommst du nicht nur, was du brauchst – wir zeigen dir auch, wie es funktioniert! Zu den Ratgebern.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
Tausende von zufriedenen Kunden.
4.84 von 5 Sternen bei Trusted Shops.
Produktinformationen

Technics Schallplattenspieler sind schon lange nicht mehr nur bei DJs die erste Wahl, wenn es um ein gescheites Arbeitsgerät geht, sondern erfreuen sich auch bei Musik- und Schallplattenliebhabern auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Man könnte auch sagen, dass die legendären "Zwölfzehner" und "Zwölfhunderter" aus dem Hause Technics schon lange Kultstatus erreicht haben.

Grund genug, sie mit einer Neuauflage noch etwas besser zu machen!

Doch bevor wir uns mit den neuen Features beschäftigen, erklären wir kurz die Unterschiede der beiden Zwölfer-Modelle. Beide Technics Schallplattenspieler sind baugleich, lediglich ihre Farbe macht hier den Unterschied. Der SL-1210 ist schwarz und der SL-1200 seit jeher die silberne Variante.

Die Neuauflage des Technics SL-1200 trägt die zusätzliche Bezeichnung MK7. Der Technics SL-1200 MK7 ist ein Plattenspieler mit Direktantrieb der sich vornehmlich an DJs richtet. Dank seinem präzisen, stabilen Gleichlauf und seinem kraftvollen Antriebsmoment eignet sich der SL-1200 MK7 aus dem Hause Technics besonders gut für Mixing- und Beat-Machting-Anwendungen. Für noch mehr Kreativität wurden der Neuauflage ein paar neue Funktionen spendiert. Sowohl das Startmoment, als auch die Abbremsgeschwindigkeit lassen sich beim SL-1200 MK7 individuell anpassen. Darüber hinaus wurde die Pitch-Funktion für die Feinregulierung der Geschwindigkeit angepasst. Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Diese weite Range ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z.B. zweier SL-1200 MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. Werden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, aktiviert sich die Umgekehrte Play-Funktion und der Plattenteller dreht sich in die entgegengesetzte Richtung.

Typisch für alle Technics-Modelle ist der hochempfindliche Tonarm aus leichtem Aluminium. Dieser ist seit je her in S-Form konstruiert und statisch ausbalanciert. Die Lagersektion der kardanischen Aufhängung verfügt über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente, was im Spielbetrieb für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen sorgt, selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching.

Weitere Features des Technics SL-1200 MK7 ist die äußerst praktische Nadelbeleuchtung mittels einer hellen, langlebigen LED. Diese gewährleistet eine noch bessere Sichtbarkeit der Nadel – selbst bei sehr dunklen Umgebungen. Für noch mehr Flexibilität, besonders beim Aufbau und Einrichten des Setups, ist der SL-1200 MK7 mit einem abnehmbaren Netz- und Signalkabel ausgestattet. Dabei sorgen die vergoldeten Phono-Anschlussbuchen für beste Klangqualität und Kontakteigenschaften. Das stabile silberne Druckguss-Gehäuse aus Aluminium und die effektiven Dämpfungsfüße tragen gleichermaßen zu einem vibrationsarmen Klangerlebnis und einem sicheren Stand bei.

Abgerundet werden die Ausstattungsmerkmale durch einen üppigen Lieferumfang. Zum Schallplattenspieler gehören: Slipmat, Slipsheet, Abdeckhaube, EP-Adapter, Hilfsgewichte, Headshell, Schraubensatz für Tonabnehmer, Phono-Kabel und ein Erdungskabel.

Alles in allem, überzeugt die Neuauflage des SL-1200 MK7 mit Technics-typischer-Qualität: Ein Muss für jeden DJ und ambitionierten Musikliebhaber!

  • Antrieb: Direktantrieb
  • Motor: Eisenkernloser Direktantriebsmotor
  • Drehmoment: 2,2 kg/cm
  • Drehzahl: 33-1/3, 45, 78 RPM
  • Pitch Range: ±8%, ±16%
  • Anti-Skating Range: 0 – 4 g
  • Anschlüsse: 1x Phono Out (Cinch), 1x Erdungsklemme
  • Farbe: Silber
  • Digital-Out: nein
  • Line-Out: nein
  • Produktionsland: Malaysia
  • Abmessungen: 453 x 169 x 353 mm
  • Gewicht: 9,6 kg
  • Lieferumfang: Slipmat, Slipsheet, Abdeckhaube, EP-Adapter, Hilfsgewichte, Headshell, Schraubensatz für Tonabnehmer, Phono-Kabel und Erdungskabel
Über Technics

Die Firma Technics ist ein japanischer Elektronikkonzern, der im Jahr 1965 gegründet wurde und seitdem eine Vielzahl hochwertiger Audio- und Video-Produkte herstellt. Die DNA aller Technics Produkte basiert auf drei grundlegenden Philosophien: Sound, Technologie und Design.

Zu einem der wichtigsten und erfolgreichsten Produktsegmenten im Hause Technics, die diese drei Philosophien in ihrer DNA vereinen, gehören Schallplattenspieler. 

Technics Schallplattenspieler sind schon lange nicht mehr nur bei DJs die erste Wahl, wenn es um ein gescheites Arbeitsgerät geht, sondern erfreuen sich auch bei Musik- und Schallplattenliebhabern auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. 

Der "Zwölfzehner" und der "Zwölfhunderter" – so werden die beiden Plattenspieler von der deutschen Fangemeinde genannt – sind baugleich, lediglich ihre Farbgestaltung macht hier den Unterschied. Um es auf den Punkt zu bringen, handelt es sich bei dem SL-1210 um die schwarze und bei dem SL-1200 um die silberne Variante.

Die Zwölfer-Serie wurde im Jahr 1972 auf den Markt gebracht und hat im Jahr 2022 ihren 50sten Geburtstag gefeiert. Anlässlich des Jubiläums der SL-1200-Serie hat die Firma Technics ihre legendären Plattenspieler in sieben unterschiedlichen Farben und einer limitierten 50th Anniversary-Edition präsentiert.

Kunden interessierten sich auch für: