TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10085)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
Tasteninstrumente
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Du kannst uns vertrauen!
Wir sind seit über 40 Jahren lokal für dich da und blicken auf über 20 Jahre Erfahrung im Versandhandel zurück.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Produkte alle vorrätig, gute Preise, Overnight-Zusendung und eine sehr gut schützende Umverp..."
von Anonym vom 01.10.2022

Portables Piano mit erweitertem Soundumfang

Das portable Roland FP-60X liegt preislich unter den Spitzenmodellen der FP Serie und bietet professionelle Performance in einem eleganten Design. Die Roland SuperNATURAL Piano-Soundengine mit einer Auswahl an eindrucksvollen akustischen Klavieren bildet das Herzstück dieses Digitalpianos. Verbaut ist die dynamische PHA-4 Standard Klaviatur. Individuelle Einstellungen können mit der umfangreichen Piano Designer Funktion vorgenommen und abgespeichert werden. Die Ambience-Effekte sorgen für ein außergewöhnlichen Realismus. Die breite Palette an ausgewählten Sounds verschiedenster Musikstile wird über ein leistungsstarkes Stereo-Lautsprechersystem oder wahlweise über die immersive Headphones 3D Ambience Funktion wiedergegeben.

SuperNATURAL und Piano Designer

Die Modelle der FP-60X Serie verwenden die renommierte Roland SuperNATURAL Piano-Technologie. Über den integrierten Equalizer können weitere Anpassungen für Tiefen, Mitten und Höhen vorgenommen werden. Über den Piano Designer kann sagor der Klang jeder einzelnen Note individuell feingetunt werden. Die neue My Stage Funktion kombiniert speziell ausgewählte Piano-Sounds mit Ambience-Typen und schafft ein immersives Raumklangerlebnis - von kleinen Studios bis zu großen Konzertsälen.

Klaviatur wie an einem echten Flügel

Die dynamische PHA-4 Standard-Klaviatur überzeugt mit einem großartigen Spielgefühl und vermittelt die Hammermechanik und das Druckpunktverhalten eines hochwertigen akustischen Instruments. Die 88 Tasten haben eine Elfenbein-Haptik und sind Fullsize.

Leistungsstarke Lautsprecher und Headphones 3D Ambience

Das FP-60X eignet sich zum Üben zu Hause und auch für Performances vor Publikum. Das eigens entwickelte Stereo-Lautsprechersystem beeindruckt durch einen vollen und klaren Sound über den gesamten Tonumfang. Die Headphoes 3D Ambience Funktion mit ihrem immersiven Klang gibt das Gefühl, als ob das ganze Instrument klingen würde.

Kompakt und erweiterbar

Der Nachteil bei großen akustischen Klavieren und Flügeln ist die feste Position im Raum. Mit dem portablen Design des FP-60X kann das Digitalpiano bequem transportiert und bei bei Bedarf auch verstaut werden. Bei Live-Auftritten oder traditionellerem Spiel können die FP Modelle flexibel erweitert werden. Neben den Pedaleinheiten KPD-90 und RPU-3 stehen unter anderem die Ständer KSC-72 und KS-20X zur Auswahl.

Bluetooth, USB und mehr

Mit Bluetooth Audio können Songs kabellos per Smartphone oder Tablet über die leistungsstarken Piano-Lautsprecher wiedergegeben und dazu live gespielt werden. Mit Online-Klavierstunden fällt das Üben am FP-60X einfacher und macht mehr Spaß. Mit der Bluetooth MIDI Funktion können unterhaltsame Kompostions-Apps wie Apples GarageBand und Roland Zenbeats genutzt werden. Zusätzlich verfügt das FP-60X über einen Mikrofoneingang am Instrument. Gesang und Stimme können mit Effekten bearbeitet und direkt über die eingebauten Lautsprecher wiedergegeben werden. Perfekt für Singer- und Songwriter und den nächsten Gig! Mit der internen Aufnahmefunktion werden Klavierspiel und Gesang aufgenommen und für eine spätere Nachbearbeitung per USB auf einen PC übertragen.

Produktinformationen
  • Tastatur: PHA-4 mit Druckpunktsimulation und Ivory Feel
  • Tastenanzahl: 88
  • Hammermechanik: ja
  • Holztastatur: nein
  • Aftertouch: nein
  • Klangerzeugung: Piano Sound: SuperNATURAL Piano
  • Klangfarben: 16 Piano, 18 E-Piano, 18 Orgel, 27 String/Pad, 279 Synth/Other
  • Polyphonie: 256 Stimmen
  • Effekte: Ambience, EQ, Rotary, Modulation Speed
  • Modi: Dual, Split, Twin Piano (Lehrer-Schülermodus)
  • Metronom: ja
  • Sequencer: Standart MIDI File
  • MP3/Wave-Player/Recorder: WAV 16-bit/44,1 kHz auf USB Stick
  • Anschlüsse: Pedal (Damper/Sostenuto/Soft) Input 3,5 mm, Output (L/Mono, R) 6,3 mm, Mic Input 6,3 mm, 2x Kopfhörer (6,3 mm, 3,5 mm)
  • Speichermedium: USB Stick
  • USB/MIDI: USB to Device, USB to Host
  • Lautsprecher: 2x (8 x 12 cm)
  • Leistung (Watt rms): 2x 13 W
  • Display: Graphisches LCD Display (132 x 32 Pixel)
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen (BxHxT): 1291 x 344 x 125 mm
  • Gewicht: 19,3 kg
  • Bluetooth Audio/MIDI
  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Notenhalter, Netzadapter, Netzkabel, Dämpferpedal
Über Roland FP-Serie

Die FP-Serie von Roland kombiniert schlankes Design, überragende Spielbarkeit und professionelle Features in portablen Digitalpianos. Die Serie umfasst verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen die sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Spieler zu begeistern wissen.

Gemacht für Einsteiger & Profis

Egal ob das Einsteigermodell mit seinem überdurchschnittlichen Funktionsumfang, bis zum Flaggschiff mit erstklassigem PureAcoustic Piano-Modelling, die portablen Digitalpianos aus dem Hause Roland sind die perfekten Begleiter für deine musikalische Reise.

Klang und Spielgefühl

Trotz der kompakten Abmessungen muss man beim Spielen der FP-Serie keine Kompromisse hinsichtlich Klang und Spielgefühl eingehen. Die kompakten Digitalpianos aus der FP-Serie vereinen wegweisende Sound-Engines mit reaktionsschnellen Tastaturen in einem schlanken und mobilen Gehäuse. Wähle zwischen dem FP-10, FP-30X oder FP-60X und spiele die renommierte Roland SuperNATURAL Piano-Technologie auf der PHA-4 Standard-Tastatur. Oder entscheide dich für das Spitzenmodell FP-90X mit PureAcoustic Piano-Modelling und der PHA-50 Hybrid-Tastatur mit herausragender Spielbarkeit und Tasten in Holzoptik wie bei einem akustischen Klavier.

Klangfarben und Hörerlebnis

Neben den besten traditionellen Klavierklängen bieten die Digitalpianos aus der FP-Serie eine umfassende Soundauswahl von professionellen E-Pianos, über Streicher und Orgeln, bis hin zu Synthesizer-Sounds. Sollten die eingebauten Lautsprecher mit ihrem leistungsstarken und kraftvollen Sound mal nicht mehr ausreichen, verfügen die Modelle über Ausgangsbuchsen für den Anschluss an externe Lautsprecher oder Mischpulte. Für alle Spieler die lieber für sich ganz alleine Üben möchten, halten die Digitalpianos einen Kopfhörerausgang inklusive immersiver Ambience-Effekte bereit.

Bluetooth-Verbindung

Wie es sich für moderne Digitalpianos gehört, sind die Modelle aus der Roland FP-Serie selbstverständlich mit zeitgemäßen Connectivity-Funktionen ausgestattet. Mit den Digitalpianos der FP-X-Serie können Smartphone-basierte Lern- und Unterhaltungsfunktionen benutzt werden. Alle Modelle verfügen über Bluetooth MIDI und USB, das FP-30X, FP-60-X und FP-90X sogar über Bluetooth Audio. Diese wegweisenden Funktionen ermöglichen nahezu unendliche kreative Möglichkeiten – vom Spielen zu gestreamter Musik und der Wiedergabe über die Piano-Lautsprecher bis zu Unterrichtslektionen auf YouTube oder die stetig wachsende Anzahl an Musik-Apps für Mobilgeräte und Computer.

Spiele überall: egal ob Zuhause, im Studio oder auf der Bühne

Jedes FP-Modell basiert auf einem besonders portablen Gehäusedesign und eignet sich somit perfekt für mobile Performances. Vom ultra-kompakten FP-10 bis zum eleganten FP-90X – jedes Modell der FP-X Serie lässt sich einfach transportieren und bei Nichtgebrauch problemlos in einer Ecke, einem Abstellraum oder einem Schrank verstauen. Zudem lassen sich die Digitalpianos aus der FP-Serie um separat erhältliche Ständer und Pedale erweitern, falls man in Zukunft stärker zu einem Upright-Piano tendiert oder fortgeschrittene Spieltechniken angeht.

Über Roland

Roland wurde als Hersteller von diversen Musikalien und Studiotechnik am 18. April 1972 im japanischen Osaka gegründet. Zu den frühesten Produkten, die auf den Markt kamen, zählen die ersten Rhythmusmaschinen aus der TR-Serie, deren Nachfolger TR-808, TB-303 und TR-909 maßgeblichen Einfluss, sowohl auf die Techno- und Elektro-, als auch die Hiphop-Szene genommen haben. Mitte der 1970er Jahre entstand auch der JC-120 Jazz Chorus Gitarrenverstärker, dessen ultra klarem Sound in Verbindung mit dem eingebauten Chorus-Effekt sowohl Andy Summers von The Police als auch Kirk Hammett und James Hetfield von Metallica hörbar verfallen sind. Seitdem und bis heute erweitern Roland ihren Katalog in unterschiedlichsten Feldern wie Digitalpianos, Grooveboxen, E-Drums oder Synthesizer kontinuierlich um hochwertige und interessante Produkte.