TS-Icon Trusted Shops: 4.86/5,00 (8123)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Klarna Sofort, Ratenzahlung und mehr
Faire Finanzierung

Roland FANTOM-8

4.189,00 € inkl. MwSt.

Online sofort lieferbar Versand oft noch am gleichen Werktag.

session Walldorf: im Lager, bitte vorher kontaktieren
session Frankfurt: vor Ort verfügbar
33 Tage Rückgaberecht Gratis-Retoure (DE) ohne Angabe von Gründen
Produktnummer: 10013831
Produktinformationen
Der FANTOM-8 ist die ultimative Workstation welche mit insgesamt 3 der neuesten ZEN-Core Prozessoren ausgestattet ist. Die dadurch beinahe uneingeschränkte Arbeitsweise ermöglicht es schnell und kreativ zu arbeiten. Ausgestattet mit den neuesten und besten Sounds die ROLAND bisher kreiert hat verbindet der FANTOM-8 klassische Piano Sounds der neuen V-Piano Technologie mit modernen Synthesizerklängen und analogen Filtern, sowie einer vielzahl an Drum-Kits. Der integrierte Sequenzer ermöglicht es schnell komplette Songs zu erstellen. Durch die Anbindung an einen Computer lassen sich integrierte Sounds mit externen Klängen nahezu grenzenlos kombinieren und übereinander schichten. Durch benutzerfreundliche Scenes ensteht ein kreativer Worklow ohne lästiges Umschalten zwischen verschiedenen Modi die den Spielfluss stören würden. Ausgestattet mit einem Audio Interface lassen sich externe Instrumente anbinden sowie Klangerzeuger wie Analoge Synthesizer oder Drummachines ansteuern.
  • 88 Tasten
  • PHA-50 Tastatur aus Holz und Kunststoffen für Premium-Spielgefühl und lange Haltbarkeit mit Aftertouch Funktion
  • Klagerzeuger: Zen-Core und V-Piano Technologie
  • 16 Zonen (Intern und Extern)
  • 128 Scenes und 4 Bänke
  • über 3500 Klänge
  • über 90 Drum Kits
  • Option für das Installieren von bis zu 16 Wave Expansions
  • 32-Band Stereo Vocoder inkl. Nutzung eines externen Synthesizers als Carrier
  • SuperNatural Strings&Brass Sound Library
  • Import/Export von SVZ-Sounddaten (mithilfe der SVZ Sample Converter-Software für das Importieren von SoundFont-Daten)
  • Export/Import-Funktion für Scenes - Tauschen von Sounds und Sequenzen mit anderen Fantom-Musikern
  • SuperNatural Acoustic&Electric Piano Sound Library
  • Kompatiblität zu den Soundinhalten für den Fantom in der Roland Cloud
  • Multisampling - ein Multisample kann sogar als Oszillator für ein Patch verwendet werden
  • Triggern von Pattern-Gruppen über die Pads (Group Play)
  • Eingabe von Automationsdaten in die Sequenzer-Patterns
  • erweitere Effekt-Möglichkeiten (TFX als MASTER FX, Input MFX für System FX)
  • Effekte: Multi Effekte (16 Systeme, 90 Typen), Part EQ (16 Systeme), Drum Part COMP (6 Systeme), Insert Effekte (2 Systeme, 90 Typen), Chorus (8 Typen), Reverb 6 Typen), Master Kompressor, Master EQ, Mic Input Reverb (6 Typen)
  • Analog Filter: Stereo Analog Filter: LPF1/ LPF2/ LPF3/ HPF/ BPF/ Bypass, Drive, Amp
  • Sequenzer: 16 MIDI Tracks (Intern und Extern), 16 Gruppen, 8 Pattern pro Track (bis zu 32 Steps)
  • Recording: Realtime, Step, TR
  • Sampler: PAD Sampler, 16-bit Linear, 44,1/48kHz, WAV/AIFF, Maximale Polyphonie:8, Anzahl der Samples: 16 Pads x 4 Bänke
  • Rhythm Pattern, Rhythm Arpeggiator, Rhythm Chord Memory
  • Kontroller: Pitch Bend/ Modulationshebel, 2 zuweisbare Schalter (S1/S2), 8 Kontrol Knöpfe, 8 Slider, USB Audio Slider, 2 Räder, 6 Funktions Knöpfe, 11 Sound Modifizierte Knöpfe, 4x 4 Pads
  • Display: 7&39;' VGA (800 x 480 Pixel), Backlit LCD (Farbe/ Touch Screen)
  • Anschlüsse: Stereo Klinken Kopfhörer Ausgang, MAIN OUT Klinke (L/MONO,R), MAIN OUT XLR (L,R), SUB OUT1 Klinke (L,R), SUB OUT2 Klinke (L,R), ANALOG FILTER OUT Klinke (1,2), Mic/Line Input Klinke/XLR Kombiniert (1,2), 2 x CV OUT, 2x GATE OUT, Pedal Klinke (HOLD, CTRL1,CTRL2,CTRL3), MIDI (IN, OUT1, OUT2/THRU), USB (Speicherslot), USB Computerport (AUDIO/MIDI), 3 USB Ports für externe Geräte
  • Externer Speicher erweiterbar über USB Flash Drive (separat Erhältlich)
  • optional erhältliches Zubehör: KS-G8 Ständer, KS-10Z Ständer, DP-10 Dämpferpedal, RPU-3 Pedaleinheit, EV-5 Expression Pedal
  • Abmessungen: 143,2 x 43,9 x 15,3 cm
  • Gewicht: 27,7 kg
  • INKLUSIVE Netzteil, Anleitung
  • Unterkategorie: Workstation
  • Tonerzeugung: ZEN-Core, V-Piano Technology, SuperNATURAL Acoustic
  • Tastatur: PHA-50 Hybrid
  • Keyboardtasten: 88
  • Aftertouch: Channel Aftertouch
  • Spielhilfen: Joystick, 2 Wheels, Arpeggiator, Knobs
  • Pedale/Controller-Anschlüsse: HOLD, CTRL1,CTRL2,CTRL3
  • Polyphonie: 256
  • Effekte: EQ und Multieffekt pro Part, 2 Insert-Effekte, 6 Drum-Part Kompressoren, Master-Kompressor, Master-EQ
  • Sampling: ja
  • Sequencer: 16-Spur Patternsequenzer
  • Speichermedium: USB Stick
  • USB/MIDI: USB to host, USB to device, MIDI In/Out/Thru
  • Display: Graphic Type, 7", Wide VGA (800 x 480 dots), backlit LCD (Color/Touch screen)
  • Weitere Anschlüsse: 2x Main-Out 6,3 mm, 2x Main-Out XLR, 2x Sub-Out 6,3 mm, 2x Mic/Line In XLR/6,3 mm Combi, 2x CV/Gate-Out
  • Farbe: Schwarz, Rot
  • Abmessungen (BxHxT): 1432 x 153 x 439 mm
  • Gewicht: 27,7 kg
  • Stromversorgung: Netzteil (integriert)
  • über 3500 Sounds
  • Multisampling
  • Motional Pad
Über Roland

Roland wurde als Hersteller von diversen Musikalien und Studiotechnik am 18. April 1972 im japanischen Osaka gegründet. Zu den frühesten Produkten, die auf den Markt kamen, zählen die ersten Rhythmusmaschinen aus der TR-Serie, deren Nachfolger TR-808, TB-303 und TR-909 maßgeblichen Einfluss, sowohl auf die Techno- und Elektro-, als auch die Hiphop-Szene genommen haben. Mitte der 1970er Jahre entstand auch der JC-120 Jazz Chorus Gitarrenverstärker, dessen ultra klarem Sound in Verbindung mit dem eingebauten Chorus-Effekt sowohl Andy Summers von The Police als auch Kirk Hammett und James Hetfield von Metallica hörbar verfallen sind. Seitdem und bis heute erweitern Roland ihren Katalog in unterschiedlichsten Feldern wie Digitalpianos, Grooveboxen, E-Drums oder Synthesizer kontinuierlich um hochwertige und interessante Produkte.