TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (10062)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)

"Ja hi, hier ist der Olli von session...

...und jetzt sind wir soweit, ja, dass wir sagen können, ok: Wir haben eine 1959 Dealer Select, die wirklich nie näher an 'ner Ollicaster dran war als heute!"

Olli, YouTube Veteran

Fender Custom Shop 1959 Stratocaster Dealer Select

Eine HSS Stratocaster nach unseren Vorstellungen

Wir haben, zusammen mit dem Fender Custom Shop, eine Stratocaster entworfen, die vorallem durch ihr Halsprofil und dem Humbucker am Steg auffällt. Federführend bei der Detailplanung war Olli mit seiner jahrzehnte langen Erfahrung und dem Gespühr für die richtigen Spezifikationen.

Unsere Fender Dealer Select 1959 Stratocaster Serie ist in sechs verschiedenen Modell-Varianten erhältlich. Alle Instrumente verfügen über eine HSS bestücken mit einem EVH 78 Zebra Aged Humbucker an der Brücke, einem Handwound Fat 50s Relic in der Mittel-Position und dem Handwound 59 Tonabnehmer am Hals. Alle Pickups kommen natürlich aus dem Fender Custom Shop. Der 5-Wege-Toggle-Switch schaltet durch die moderne Auto-Split-Wiring Elektronik.

Das von uns gewählte 60s-Custom 10/56-Halsprofil mit seinem 9.50 auf 12.0 Zoll Compound-Radius lässt sich hervorragend greifen. Der Zugang zum Halsspannstab erfolgt bequem über die Kopfplatte. Die Demontage des Halses bei Korrekturen der Halskrümmung entfällt somit. Offene Fender Vintage Style Mechaniken und ein Knochensattel schmücken die ge-relicte Kopfplatte.

Jeweils drei Modelle kommen mit einem Rosewood (RW) Griffbrett oder in Maple (MN) Ausführung. Neben den klassischen Farbvarianten Two-Tone-Sunbrust (2TS), Three-Tone-Sunburst (3TS), White-Blonde (WBL) und Olympic-White (OWT), kommen unsere 1959 Strats auch in schickem Schwarz (BLK) oder auffallendem Candy-Apple-Red (CAR) - Ollis Liebingsfarbe. Alle E-Gitarren sind mit dem Fender American Vintage Synchronized Tremolo auf sechs einzelnen Sätteln ausgestattet. Der Tremolo-Hebel kommt natürlich mit.

FENDER Dealer Select

Klick dich in unser Video und lass dir unsere 1959 Stratocaster Custom Shop Serie von Olli noch einmal vorspielen!

Entscheide dich jetzt für dein Lieblingsmodell!

Produktinformationen
Nach jahrzehntelanger, großartiger Kooperation, setzen wir unserer Zusammenarbeit mit Fender die Krone auf und machen im Rahmen der Dealer Select-Aktion gemeinsame Sache mit dem Custom Shop. Dem zugrunde liegt die Trinität aus unserem Einkauf, den meisterlichen Fähigkeiten der Gitarrenbauer bei Fender und natürlich Mr. Custom Shop himself, Olli Lohmann – die konzentrierte Kernkompetenz. Dabei herausgekommen sind exklusive Gitarren, exakt nach unseren Vorstellungen, bei denen kein Spec unberührt geblieben ist. Das Ergebnis ist eine 1959 HSS Stratocaster mit einem zweiteiligen Erle-Korpus und Nitro-Lackierung mit subtilem Journeyman Relic. An der Steg-Position findet sich mit dem Seymour Duncan '78 Custom einer unserer absoluten Lieblings-Humbucker. Die handgewickelten Custom 50s Single Coils in der Hals- und Mittenposition und das moderne Auto-Split-Wiring runden die hochwertige Elektronik ab. Der Hals aus Quarter Sawn Ahorn überzeugt durch ein 60s-Custom Halsprofil und 9.50 auf 12.0 Compound-Radius, 22 6105 Jumbo-Bünde und ein Bi-Flex Trussrod mit Zugang an der Kopfplatte.
Über Fender

Um jedem ein Fender Instrument zu ermöglichen, werden diese in verschiedenen Preisklassen angeboten. Die Tochterfirma Squier verkauft preiswerte, in Fern-Ost gefertigte Modelle nach original Maßen und mit dem gesammelten Fender-Know-How im Hintergrund. Eine erschwingliche, „richtige“ Fender findet ihr bei den in Mexiko gefertigten Serien. Die klassischen Original Fender Instrumente wie beispielsweise die American Pro Serie werden in den USA gefertigt. Für die Liebhaber von handgebauten Instrumenten und Gitarren mit Vintage-Flair gibt es den Fender Custom Shop, wo ihr euch auch eine Gitarre gänzlich nach euren Vorstellungen bauen lassen könnt.

Fender ist aber nicht nur für seine Instrumente bekannt und geschätzt, sondern auch für die verschiedenen Verstärker wie den Deluxe Reverb, den Princeton, den Champion, den Blues Junior oder die Bassverstärker-Reihe Fender Rumble. Inzwischen vertreibt Fender aber auch eine breite Palette an Gitarrenzubehör wie Saiten, Plektren, Kabel, Gurte, Taschen, Stimmgeräte und Pflegemittel aber auch Ersatzteile und Pickups sowie Accessoires und Merchandising. All das findet ihr natürlich beim Musikhaus eures Vertrauens – session in Frankfurt und Walldorf!