TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10092)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
Tasteninstrumente
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Know-How
Bei uns bekommst du nicht nur, was du brauchst – wir zeigen dir auch, wie es funktioniert! Zu den Ratgebern.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
Tausende von zufriedenen Kunden.
4.84 von 5 Sternen bei Trusted Shops.
Produktinformationen
Der Clavia Nord Lead A1 ist ein 24-stimmiger, virtuell-analoger Synthesizer. Somit bietet dieses Instrument Analog-Modeling, breit gefächerte Modulationsmöglichkeiten und eine 49 Tasten zählende Tastatur. Zudem findet man viele verschiedene Filter an Bord, die mit den jeweils vier Ausgängen und Arpeggiatoren, ein weites Einsatzgebiet abdecken. Abgerundet durch die einfache Bedienbarkeit und die bekannte Morph-Funktion, für extreme Klanggestaltungen via Modulationsrad, Velocity oder Control-Pedal, bietet der 4-fach multitimbrale Clavia Nord Lead A1, alles was man sich von einem solchen Gerät wünscht. Clavia Nord Lead A1:
  • Unterkategorie: Synthesizer
  • Synthese: Analoge Modeling Synthese
  • Tastatur: anschlagdynamisch
  • Keyboardtasten: 49
  • Pedale/Controller-Anschlüsse: Sustainpedal und Control Pedal (Funktion zuweisbar)
  • Polyphonie: 24 Stimmen
  • Effekte: FX-Sektion mit Flanger, Phaser, Ring Modulation, Chorus, Ensemble und Drive, Delay-Sektion (Tap-Tempo-Funktion), vierfachem Feedback, Ping-Pong und variabler Dry/Wet-Mischung, Masterclock, Reverb-Sektion mit fünf Algorithmen
  • Speichermedium: Programs (Single Sounds): 8x 50 (400) Speicherplätze - Performances (Multi Sounds): 4x 50 (200) Speicherplätze
  • USB/MIDI: MIDI (in/out), USB to Host
  • Display: 3 LED-Displays
  • Weitere Anschlüsse: 4 Linepegelausgänge 6,35- mm-Klinkenbuchsen (unsymmetrisch), Kopfhörerausgang (Stereo) 6,35- mm-Stereoklinkenbuchse
  • Farbe: Rot
  • Abmessungen (BxHxT): 802 x 92 x 260 mm
  • Gewicht: 4,85 kg
  • 4-stimmig Multitimbral
  • klassische Tiefpassfilter mit Flankensteilheiten von 12 und 24 dB/Oktave, dazu ein Hoch- und ein Bandpassfilter
  • 3-teilige Effekt Sektion (FX, Dealy, Reverb) für jeden Part
  • vier separate Arpeggiator-Einheiten
  • acht Oszillatorkonfigurationen, Pitch, Detune, Shape, Sync, AM, Noise, Dual Osc, FM
  • Mod Wheel & Velocity Morph
  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Netzkabel
Über Clavia

Clavia ist ein schwedischer Hersteller für elektronische Musikinstrumente mit Sitz in Stockholm, der 1983 von Hans Nordelius gegründet wurde. Nachdem man anfänglich noch Drumcomputer und E-Drumsets produzierte, setzen Clavia seit der Veröffentlichung des Nord Lead 1995 auf Tasteninstrumente wie Stagepianos und Synthesizer. Clavia Instrumente werden nicht nur für ihre Klangqualität, sondern auch für ihre solide Verarbeitung und lange Modellpflege geschätzt.

Der Nord Lead und der Nord Wave sind virtuell-analoge Synthesizer, wobei letzterer samplebasiert ist. Beim Nord Stage handelt es sich um ein Stagepiano, das neben einer Synthesizer Sektion auch über erstklassige Emulationen bekannter Pianos, Orgeln und anderer Tasteninstrumente wie Hammond B3, Vox Continental, Fender Rhodes oder Wurlitzer verfügt.

Der Nord Electro ist eine abgespeckte Version des Nord Stage, die ohne die Synthesizer Sektion auskommt. Mit dem Nord Piano 5 bringt Clavia ein neues Stagepiano auf den Markt, welches sich mit seiner bemerkenswert realistischen Tastatur besonders an Piano-Spieler richtet. Die Clavia Nord Stagepianos sind mit 73, 76 oder 88 Tasten erhältlich. Dank der Nord Sound Library können bei allen aktuellen Nord Instrumenten die Sounds beliebig und kostenlos ausgetauscht werden. Bei session findet ihr verschiedene Clavia Instrumente und passendes Zubehör wie Ständer für Digitlpianos, Notenhalter, Pedale für Tasteninstrumente und Taschen und Cases für Tasteninstrumente.

Kunden interessierten sich auch für: