TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10086)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
E-Gitarren
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Warum bei session?
Artikel aus unserem riesigen Sortiment vorrätiger Ware werden meist am selben Tag versandt!

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Schnelle Lieferung. Ware einwandfrei. Alles bestens."
von Marcus W. vom 22.09.2022
Produktinformationen

Mitte der 60er Jahre wurde die Musik lauter und rockiger - verzerrte Gitarrensounds waren auf einmal gefragt. Die damaligen Röhrenamps mußte man schon voll aufreißen, um den begehrten Overdrive Sound zu bekommen. Findige Gitarristen kamen auf die Idee, Röhrenamps mit Fuzzboxen oder Boostern anzublasen. Der heilige Gral unter den Boostern war der Dallas Arbiter Range Master - ein primitiver Treblebooster mit nur einem OC44 Germanium Transistor und einer Hand voll anderer Bauteile in einem kleinen Desktopgehäuse. Kein Fußschalter - der Booster wird über einen Schiebeschalter aktiviert, keine Ausgangsbuchse - ein fest angeschlossenes Klinkenkabel schafft die Verbindung zum Verstärker. Der Rangemaster liefert in Verbindung mit Röhrenamps einen magischen Sound - wird das Volume Poti der Gitarre zurückgenommen, liefert der Booster einen kristallklaren Cleansound mit ordentlich Sparkle Top End, dreht man das Volume Poti voll auf wird der Amp in die Sättigung gefahren und liefert einen satten Zerrsound mit charakteristischem Mittenboosst - das Ganze stufenlos! Bekannte Range Master User waren Rory Gallagher, Tony Iommi, Brian May, Ritchie Blackmore und viele andere. Die British Pedal Co. hat den legendären Dallas Range Master Treble Booster von 1965 als authentische Replica wiederauferstehen lassen - historisch korrekter Look und der legendäre Sound.

  • Treble Booster
  • Effekt-Typ: Booster
  • Bauart: analog
  • Besonderheit(en): Nachbildung des Dallas Rangemaster von 1965
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Boost
  • Schalter: 1x On/Off
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Stromversorgung: 9 V DC
  • Stromverbrauch: 6 mA
  • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich
  • Batterie-Typ: 9 V Block
  • Gehäuseformat: Medium Size
  • Abmessungen (BxHxT): 132 x 71 x 105 mm
  • Gewicht: 0,65 kg
  • Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre
  • Boutique Effekt: ja
  • Produktionsland: England
Über British Pedal Company

Die British Pedal Company vereint ein Team von Konstrukteuren und Entwicklern mit über 60 Jahren Erfahrung in der Musikindustrie. Ursprünglich entwickelte, designte und kreierte das Team in den frühen 2000er Jahren Pedale für die Marke JMI und war damit sehr erfolgreich. Im Jahr 2011 trennten sie sich von JMI und brachten 2014 ihr eigenes Sortiment unter dem Namen British Pedal Company auf den Markt. Heute ist die British Pedal Company in der Lage, ein weitaus besseres Produkt anzubieten, was auf die vielen Stunden an Forschung zurückzuführen ist, die in die Verbesserung der Produktion und die Optimierung der Transistorherstellung geflossen sind. Alle Transistoren werden nach hauseigenen Spezifikationen hergestellt, um eine höhere Zuverlässigkeit und ein geringeres Rauschen zu gewährleisten. Pedale der British Pedal Company werden unter anderem von Billy Gibbons (ZZ Top), Dan Auerbach (The Black Keys) und Gary Moore gespielt.

Kunden interessierten sich auch für: