https://www.session.de/SHURE-SE215-CL.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(8)
  • Wer nach einem günstigen und klanglich überzeugenden Einstieg in den In-Ear Bereich sucht, ist hier genau richtig.Ein Klasse Kopfhörer mit 1A Passform und druckvollem Sound. Linear ist er sicherlich nicht, das soll er auch gar nicht sein, aber was das Teil mit nur einem Treiber leistet ist echt super. Für Drummer oder Bassisten gut geeignet, für Sänger weniger aufgrund der kleinen Schwäche was Präsenz im Hochtonbereich und auch Sprach/Gesangsverständlichkeit durch eine Senke in den Mitten angeht.Alles in Allem sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis, das tauschbare Kabel und die verschiedenen Ohrpasstücke aus Silikon oder Memory Foam runden da Paket ab!GrußMoritz
    Von Moritz am 25.09.2013
  • Für den Preis ein absolut brauchbarer Hörer. Benutze ihn zum Musikhören und da klingt er wirklich richtig fett. Für den Einsatz auf der Bühne ist er ein bisschen schwach, da würde ich einen mit min. 2 Treibern nehmen, sonst kommt untenrum bei der Bassdrum relativ wenig. Das Kabel wird in den nächsten Jahren sicherlich nicht kaputt gehen ;) Absolut professionell verarbeitet.
    Von Valentin - Mitarbeiter Session Walldorf am 11.11.2013
  • Absoluter Vorteil sind die gesteckten Kabel die ausgetauscht werden können. Meiner Meinung nach ein sehr neutrales Klangbild was im Bassbereich etwas schwach ist. Die Kopfhörer sind ein preislich attraktiver Allrounder und können auf der Bühne, im Fitnessstudio oder einfach nur zum Musikhören für unterwegs empfohlen werden.
    Von Frank - Mitarbeiter Session Webshop am 03.07.2014
  • Für ein Einwegesystem ist der Shure SE 215 richtig gut. Wer nicht übermäßig Bass haben möchte kommt auch im unteren Frequenzbereich voll auf seine Kosten. Zum Musikhören für unterwegs bietet das System einen satten Sound. Die Lösung mit dem abnehmbaren gefällt mir richtig gut. Filigrane Ohren werden sowieso zu einem Mehrwegesystem greifen.
    Von Michael - Mitarbeiter Session Webshop am 04.07.2014
  • Na, da muss ja was dran sein, wenn das Ding so beliebt ist und jeden Tag über die Ladentheke geht . . . als ich dann eine bessere Variante als die iphone Hörer gesucht habe, war klar - die Shure?s müssen her und enttäuschen mich seitdem nicht.
    Von Oliver - Mitarbeiter Session Webshop - am 04.07.2014
  • absolute Kaufempfehlung! Preis-/Leitungsverhältnis optimalguter Klangsehr gut verarbeitet
    Von Michaela am 26.12.2014
  • Ich habe das Glück gehabt die SE215 und die SE315 testen zu können und muss sagen - für Schlagzeuger sind die günstigeren Hörer eindeutig die bessere Variante - wesentlich deftigerer Bass!!! Insgesamt scheint mir der SE315 zu ausgewogen zu sein - jedenfalls für Schlagzeuger. Eine Besonderheit zu meiner Erfahrung : Ich spiele ein E-Drum - das TD30KV von Roland und bin daher ausschließlich auf die Kopfhörerleistung angewiesen - ich habe ja keinen Akkustiksound. Habe mich eine ganze Weile mit InEars beschäftigt und wollte eine günstige Variante. Ich kann nur sagen: Uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle Einsteiger/Fortgeschrittenen - ich denke, dass alles was über die Leistung der SE215 hinausgeht wesentlich (!!!) teurer wird.
    Von Marco am 01.09.2015
  • Ich verwende die Ohrhörer nun seit ca. Monaten und kann mich nicht beschweren. Die oftmals bemängelten fehlenden Mitten, kann ich als Gitarrist nicht bestätigen - ich höre mich sehr gut. Mit den richtigen Ohrstöpseln kann der Gig auch mal 2 Stunden dauern, da tut nichts weh.
    Von Oliver - Mitarbeiter Session Webshop - am 08.09.2016
×
×
×