https://www.session.de/FENDER-Nate-Mendel-FSR-Precision-Bass-RW-CAR.html
Kategorien
Fender Nate Mendel FSR Precision Bass RW CAR

Der Fender Nate Mendel FSR Precision Bass RW CAR ist das Signature-Modell des Foo Fighters Bassisten Nate Mendel und angelehnt an dessen '71 Precision Bass, der jahrelang das Hauptinstrument des Musikers war. Der E-Bass hat einen Eschekorpus und einen Ahornhals mit einem Slim C-Profil, der auf dem Hals des '71 Precision Bass basiert. Auf diesem befindet sich ein 20-bündiges Palisandergriffbrett mit Medium Jumbo-Bünden und einem Radius von 7,25 Zoll. Ausgestattet ist das Precision-Modell mit einem kraftvollen Seymour Duncan SPB-3 Quarter Pound Split Single-Coil Tonabnehmer, der für einen langen Sustain sorgt. Weitere Highlights sind der Leo Quan Badass II Steg, die offenen Vintage 70s Stamped Mechaniken sowie das Candy Apple Red Finish mit leichter Road Worn-Optik. Der Fender Nate Mendel FSR Precision Bass RW CAR wird inklusive Fender Deluxe Gigbag geliefert.

Fender Nate Mendel FSR Precision Bass RW CAR:

  • Serie: Artist Signature
  • Korpus: Esche
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Slim C (basiert auf Mendels '71 Precision Bass)
  • Griffbrett: Palisander
  • Griffbrettradius: 7,25 Zoll
  • Bünde: 20, Medium Jumbo
  • Mensur: 863,6 mm
  • Sattelbreite: 41,02 mm
  • Tonabnehmer: Seymour Duncan SPB-3 Quarter Pound for P Bass
  • Regler: Volume, Tone
  • Steg: Leo Quan Badass II
  • Mechaniken: Vintage 70s Fender Stamped, offen
  • Hardware: Chrom
  • Farbe: Candy Apple Red
  • INKLUSIVE original Fender Deluxe Gigbag

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
2 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Marco - Mitarbeiter Session Frankfurt hat
    vergeben und schrieb:
    „Wer Precis mag....( so wie ich ! ) , der kommt an diesen Bass nicht vorbei !Road Worn Feeling zum guten Kurs....mit den eingebauten Pickup klingt dieses Modell deutlich fetter und etwas "rotziger" als jeder andere P-Bass....darf?s etwas härter sein ?.... wenn ja...DAS könnte Euer Bass sein :-)“
  • Florian - Mitarbeiter Session Walldorf hat
    vergeben und schrieb:
    „Oooouuu ja! Mein lieblings Road Worn! Einer der viel zu wenigen Fender Bässe die serienmäßig mit 'nem Korpus aus Esche gebaut werden. Und nicht aus Beton - Esche wohlgemerkt...“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 2 Bewertungen:
×
×
×