TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10086)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
Tasteninstrumente
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Know-How
Bei uns bekommst du nicht nur, was du brauchst – wir zeigen dir auch, wie es funktioniert! Zu den Ratgebern.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Zuverlässig, freundlich, sorgfältig, mehr braucht man hier nicht zu sagen!"
von Dirk D. vom 02.10.2022
Produktinformationen
Der brandneue Roland Jupiter-X kommt in Anlehnung an den legendären Jupiter-4 aus dem Jahre 1978 in einem klassischen Design kombiniert mit modernster Soundtechnologie. Das robuste Gehäuse aus Metall und die hochwertigen Materialien die bei der Verarbeitung des Roland Jupiter-X verwendet wurden sowie die bislang beste Tastatur mit Aftertouch, die Roland bis dato entwickelt hat, lassen den Spieler beim Komponieren im Studio oder während Live Performances im grellsten Licht erstrahlen. Basierend auf der fortschrittlichsten Roland Soundengine lassen sich die historische Klänge analoger Klassiker wie der Jupiter-8, Juno-106 und der SH-101 reproduzieren. Es stehen außerdem digitale Synthesizer wie der XV-5080 sowie moderne RD-Pianosounds zur Verfügung. Zu alledem bietet der Roland Jupiter-X unter anderem die legendären Drum Machines TR-808, TR-909 sowie CR-78, und ist dadurch im Ganzen ein voll ausgestattetes Vintage-Studio in nur einem Gerät.
  • Unterkategorie: Synthesizer
  • Tonerzeugung: ZEN-Core
  • Synthese: ZEN-Core
  • Tastatur: anschlagdynamisch
  • Keyboardtasten: 61
  • Aftertouch: Channel Aftertouch
  • Spielhilfen: Joystick (Pitch/Modulation), 2x Wheels, 2x Slider, 3x Switch, I-Arpeggio
  • Pedale/Controller-Anschlüsse: Controll Pedal, Sustain Pedal
  • Effekte: Multi-Effects: 4 systems, 90 types Part EQ: 5 systems Overdrive Reverb: 7 types Chorus: 4 types Delay: 5 types Mic NS / Compressor Master EQ / Compressor
  • Speichermedium: USB Stick
  • USB/MIDI: MIDI (in/out), USB to Device, USB to Host
  • Display: Graphic LCD 128 x 64 dots + 7 Segment LED
  • Weitere Anschlüsse: Mic Input (XLR/Klinke), AUX IN (3,5 Klinke), 2x Kopfhörer (3,5 mm front, 6,3 mm rear), Main Out Klinke und XLR
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen (BxHxT): 1090 x 119 x 447 mm
  • Gewicht: 16,9 kg
  • Stromversorgung: Netzteil (integriert)
  • I-ARPEGGIO (Multi parts arpeggiator)
  • Bluetooth 4.2
  • Lautsprecher 2x 4 Watt
  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Netzkabel
Über Roland

Roland wurde als Hersteller von diversen Musikalien und Studiotechnik am 18. April 1972 im japanischen Osaka gegründet. Zu den frühesten Produkten, die auf den Markt kamen, zählen die ersten Rhythmusmaschinen aus der TR-Serie, deren Nachfolger TR-808, TB-303 und TR-909 maßgeblichen Einfluss, sowohl auf die Techno- und Elektro-, als auch die Hiphop-Szene genommen haben. Mitte der 1970er Jahre entstand auch der JC-120 Jazz Chorus Gitarrenverstärker, dessen ultra klarem Sound in Verbindung mit dem eingebauten Chorus-Effekt sowohl Andy Summers von The Police als auch Kirk Hammett und James Hetfield von Metallica hörbar verfallen sind. Seitdem und bis heute erweitern Roland ihren Katalog in unterschiedlichsten Feldern wie Digitalpianos, Grooveboxen, E-Drums oder Synthesizer kontinuierlich um hochwertige und interessante Produkte.

Kunden interessierten sich auch für: