TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (8472)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Klarna Sofort, Ratenzahlung und mehr
Faire Finanzierung

Yamaha DTX6 E-Drum-Serie

Create. Inspire. Connect.

Die beliebte DTX-Modellreihe aus dem Hause Yamaha geht in die nächste Runde. Mit den drei neuen E-Drum-Kits aus der DTX6-Serie setzt Yamaha seine lange Tradition fort und kombiniert seine Erfahrung auf diesem Gebiet mit neuen Funktionen und mächtigen Sounds.

Neue Schlagzeug-Sounds

Das Drum-Modul der Yamaha DTX6-Serie ist gespickt mit lebensechten Schlagzeug-Sounds sowie digitalen Klängen, die in sehr aufwendigen Recording-Sessions in einigen der renommiertesten Studios der Welt aufgenommen wurden. Um ein wirklich realistisches Klangbild zu erzeugen, wurden die Ein- und Ausschwingphasen jeder einzelnen Trommel optimiert und auch der Raumklang der Studioumgebung mit aufgezeichnet. Über den Yamaha Kit-Modifier lassen sich nun nicht nur die Kompression- oder die Effekt-Intensität steuern und pro Trommel- und Becken-Kanal einstellen, sondern auch der aufgenommene Raumklang kann dem Schlagzeug-Sound auf dynamische Weise beigemischt werden. Setzt man sich dann noch einen Kopfhörer auf und stöpselt ihn in den neuen hochwertigen Kopfhörerverstärker, könnte man glatt den Eindruck gewinnen, man säße an einem akustischen Schlagzeug.

Realistisches Spielgefühl

Für ein besonders authentisches Spielgefühl und einen ultrapräzisen Ausdruck wurden die Pads der DTX6-Serie ebenfalls überarbeitet. Die Spielfläche des Snare Pads ist aus TCS (Textured Cellular Silicone) gefertigt. Unter der Spielfläche fängt ein mit zahllosen Luftkammern ausgestattetes Silikonkissen die Stick Anschläge ab und verwandelt sie gleichzeitig in einen realistischen Rebound. Für unterschiedliche Klangvariationen sind die Pads für Snare, Ride und Crash (außer beim DTX6K-X) mit drei Zonen ausgestattet. Dies ermöglicht es bei der Snare nicht nur das Fell, sondern auch noch den Rim oder Sidestick zu spielen, während einem bei den Becken Pads der Rand, Bogen und die Glocke zur Verfügung stehen und sogar mit der Hand abgestoppt werden können.

Umfangreiche Konnektivität

Neben den klassischen Audio-Ausgängen bieten die Module der DTX6-Serie MIDI- und USB-Anschlüsse. Über USB können Audiodaten direkt an eine DAW weitergeleitet sowie die eigene Performance als MIDI-Daten übertragen werden, um damit andere Klangquellen und Plug-ins anzusteuern. Auf diese Weise lassen sich die Daten auch nachträglich editieren. Wenn’s mal etwas mehr sein muss, können bis zu 14 Pads an das Sound-Modul angeschlossen werden, was umfangreiche Setups ermöglicht. Im Zusammenspiel mit der kostenlosen Yamaha Rec’n’Share-App, hast du die Möglichkeit, deine Kreativität nahtlos mit der digitalen Welt zu verbinden. Schließe dafür einfach dein DTX6 über USB mit einem kompatiblen iOS- oder Android-Gerät zusammen und zeichne deine Drum-Sessions ganz einfach als Audio oder Video auf. Die Begleit-App bietet umfangreiche Editierfunktionen und Time-Stretching-Möglichkeiten – ganz bequem vom Drum-Hocker aus.

Zahlreiche Übungsmöglichkeiten

Um mit den neuen DTX6-Drum-Kits stetig an deinem Fortschritt zu arbeiten, stehen dir vielseitige Übungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben zahlreichen Aufnahmefunktionen, 10 Übungsprogrammen und 35 Übungs-Songs aus den unterschiedlichsten Genres, hilft ein programmierbares Metronom das Timing zu verbessern und den Groove zu perfektionieren.

Abteilung
Drums & Percussion
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
  • Schneller Versand meist am selben Tag!
  • Beratung - Wir haben das Know-How!
  • Riesenauswahl - Online und vor Ort!
Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Super, bestelle immer wieder gerne."
von Harald B. vom 02.06.2022

Neu und besser als je zuvor: Yamaha DTX6 E-Drum Serie

Welches der drei neuen Yamaha E-Drum Sets aus der DTX6 Serie ist dein Favorit?