Oriental-Keyboards

Oriental-Keyboards von unterschiedlichen Marken bei Session

Filtern & Sortieren
Preis
  1.         KORG PA4 X 76 Oriental   - SPEAKER SET -
    Dieses Set enthält
    KORG PA4 X 76 Oriental - SPEAKER SET -
    Spare 2% = € 65,-
    € 3.303,-
  2. GEM wk2000 - SHOWROOM MODELL -
    UVP € 599,-
    € 179,-

Oriental-Keyboard – Für Klänge aus 1000 und einer Nacht

Mit einer Vielzahl von ausgesuchten und hochwertigen Sounds aus dem orientalischen Klangraum und einer Vielzahl entsprechender Begleit-Styles ist ein Oriental-Keyboard genau das richtige Instrument für alle, die klassische oder moderne orientalische Musik schätzen. 

Warum ein extra Keyboard für orientalische Musik?

Die Frage ist berechtigt. Schließlich können Sie mit einem guten Keyboard eine Vielzahl unterschiedlicher Musik spielen. Um die richtige Entscheidung zu treffen, wollen wir uns zunächst einmal die typischen Merkmale arabischer Musik anschauen: 

Merkmale arabischer Musik

Die arabische Musik wurde ohne Noten überliefert. Es gibt keine Polyphonie und keinen Kontrapunkt, also auch keinen Bass-Groove. Ihr Rhythmus besteht meist aus einer genau festgelegten Folge und wird das ganze Stück über beibehalten. Sie ist sehr komplex, mit unregelmäßigen Mustern und Skalen. Wesentlicher Bestandteil der arabischen Musik ist zudem die menschliche Stimme in ihrer gesamten Bandbreite. Die verschiedenen Instrumente streben keine Verschmelzung, sondern eher einen Spaltklang an, wie wir ihn von der Musik der Renaissance kennen. Die Musiker interagieren sehr viel mehr mit ihrem Publikum. So entstehen Spielräume für Improvisationen

Was kann das Oriental-Keyboard?

Das Oriental-Keyboard setzt genau an diesen Punkten an. Zu den Standard-Rhythmen von Pop, Rock und Jazz gehören eine große Vielzahl an Oriental-Styles. Beim PA4 X 76 Oriental von Korg handelt es sich beispielsweise um mehr als 190 Oriental-Styles mit Intros, Fills, Endings und Count-ins. Auch bei den Sounds gilt Internationalität. So bietet ein gutes Oriental-Keyboard sowohl europäische wie auch globale Sounds und eine besonders breite Auswahl der typischen Oriental-Sounds und DKs. 

Wann benötige ich ein Oriental-Keyboard?

Wer häufig Musik macht und dabei weltoffen und lernfreudig ist, der wird an einem Oriental-Keyboard Freude finden. Dies gilt auch für alle, die gerne experimentieren und sich Ihren Sound nicht vorschreiben lassen möchten. Selbstverständlich sind auch die Freunde orientalischer Musik mit einem Oriental-Keyboard gut beraten. 

Was kostet ein Oriental-Keyboard?

Das Oriental-Keyboard ist immer mindestens zwei in eins – mit ihm können Sie europäische und orientalische Musik in High Level Qualität erzeugen. Ein solches Instrument gehört eindeutig in die obere Preisklasse, wie die hochwertigen Oriental-Keyboards von Korg zeigen. Dafür haben Sie jedoch ein Musikinstrument, welches in Sachen Klang, Vielfältigkeit, Handhabung, Sound-System und vielem mehr einzigartig ist.

Auf was muss ich beim Kauf eines Oriental-Keyboard achten?

Wenn Sie sich ein Oriental-Keyboard kaufen möchten, dann gelten hier die gleichen Regeln, wie bei jedem anderen Keyboard auch – und ein paar mehr. Achten Sie also auf 61 Tasten mit Anschlagdynamik, ein beleuchtetes Display sowie ausreichende Ein- und Ausgänge. Darüber hinaus hat ein echtes Oriental-Keyboard mindestens 100 typische orientalische Sounds und mindestens ebenso viele Oriental-Styles zu bieten. Wer das Keyboard als Gesangsbegleitung nutzt, für den gibt es original Oriental-Voices und Oriental-Kits, die den Gesang bestens unterstützen. Mit einem hochwertigen Oriental-Keyboard erweitern Sie Ihr Repertoire und erschließen sich und Ihren Zuhörern neue Klangwelten.