https://www.session.de/LINE-6-Relay-G30.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(9)
  • Gestern das 1. mal Live auf großer Bühne gespielt - keine spürbaren Soundveränderungen zum Kabel. - kleiner Empfänger!!)...nicht viel größer ein BOSS Treter! - ...nach 4 Stunden Musik, waren die Batterien,laut Anzeige immer noch auf voller Leistung! - absolut problemloses Handling....einstöpseln + loslegen Bin normalerweise kein großer Line6 Fan, aber was die Funke betrifft, sehr gutes Preis Leistungsverhältnis!! www.dexter-rockt.de
    Von Gast am 05.09.2009
  • Habe für Bass nun schon viele Sender (auch preisintensivere) probiert und war nie richtig zufrieden, weil diese die Wucht des Basstones beschnitten. Beim G30 habe ich nichts zu bemängeln, das Gerät nimmt sich hörseitig wirklich nichts mit einem guten Kabel - Klasse, endlich Kabelfreiheit ohne klangliche Kompromisse, zudem einfach zu bedienen und leicht. Allerdings machen mir die mechanischen Bauteile (Umschalter und Batteriedeckel) Angst. Die fühlen sich so an, als würden sie nach kurzer Zeit den Geist aufgeben. Aber ich will nicht herum unken - das wird die Zeit zeigen...klanglich jedenfalls top!
    Von Gast am 20.10.2009
  • Endlich eine Funke die hält was sie verspricht ! Habe schon Drahtlos-Systeme verwendet die locker das doppelte gekostet haben... Keines hat mich so überzeugt wie das System von Line 6 ! Auspacken, Einschalten, Spielen ! Einfacher geht's nicht ! Der Sound des Systems ist einfach Wahnsinn !! Kenne keinen Unterschied zu meinem 80 Euro Kabel ! Kann man nur Weiterempfehlen !
    Von Gast am 27.10.2009
  • Das Relay G30 schlägt selbst deutlich teurere Funkstrecken für Gitarre/Bass. Beim Bass hat man hier den Vorteil, dass im unteren Frequenzbereich nichts verloren geht, und bei der E-Gitarre bleibt die gesamte Dynamik vorhanden, wodurch man keinen Unterschied zum Spielgefühl mit Kabel hat. Die Bedienung ist kinderleicht und falls man mal das Kabel vom Sender verliert, oder es kaputt geht, kann man jedes beliebeige Kabel benutzen, da hier ein ganz normaler Klinkenanschluss vorhanden ist.
    Von Max am 16.10.2013
  • eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    Einfach super
    Von Diana am 22.11.2013
  • Es handelt sich hier um das kleinste Drahtlossystem für Gitarristen von Line 6. Das Relay G 30 hat es trotzdem in sich. Die Sendeleistung reicht auf Bühnen, auf denen der Normalo spielt locker aus. Die Probleme, die es im 2,4 Ghz Band grundsätzlich gibt, bleiben natürlich auch hier nicht aus. 2 Gitarristen und der Basser geht meistens ohne große Störungen. Typisch Line 6 ist das Modelling verschiedener Kabel, nette Spielerei...
    Von Michael - Mitarbeiter Session Webshop am 04.07.2014
  • Was haben wir uns damals ins Hemd gemacht und mit nicht zugelasenen Nady Systemen im Jugendhaus gerockt - Heute bekommst Du für die Hälfte der Kohle eine bessere Qualität und stehst nicht mit einem Bein im Knast - I like Line 6
    Von Oliver - Mitarbeiter Session Webshop - am 04.07.2014
  • Das erste (Sender-)Teil war defekt - Umtausch reibungslos. Hatte größte Bedenken. Nach einem ausführlichen Test muss ich sagen: alle Achtung. Mir wurde vom G30 abgeraten. Wäre zu anfällig, nicht genug Reichweite, störanfällig (Handyeinstreuungen?!). . hab mich über diese Kommentare echt geärgert. Haben mehrere Mobiles Nähe Sender/Nähe Empfänger platziert, aktiv und passiv (denn das war die Aussage eines "Fachmanns" ;-)). Das Teil funktioniert einwandfrei. Reichweite locker 30 Meter auch durch dicke Wände. Für meine Zwecke und "handelsübliche" Bühnen völlig ausreichend. Die Soundbeeinträchtigung im Vergleich zu einem wirklich hochwertigen Kabel ist vorhanden, allerdings für mein Empfinden eher gering - Puristen mögen da mehr heraushören. Die Batterielaufzeit ist klasse! Für das Geld auf jeden Fall empfehlenswert.
    Von Jan am 03.11.2014
  • Kein Vergleich zu analogen Systemen, für mich das einzig wahre. Keine Kompanderschweinereien, kein Rauschen, dafür komplette Dynamik und absolut kabelebenbürtiger Sound. Die Latenz ist absolut zu vernachlässigen. Danke Line6, auch wenn ich auf euer Modeling nicht stehe....
    Von Oliver am 07.01.2016
×
×
×