https://www.session.de/KONG-Beer-Fuzz.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(2)
  • Ich hab schon so viele Füzze probiert, doch bislang war keines davon so, das ich sagen konnte: damit komme ich prima klar, das bereichert meinen Sound! Ich verstehe nicht wie man in der Lage ist für solch kleines Geld ein solch gutes Fuzz zu bauen!Das Beer Fuzz verträgt sich sehr gut zusammen mit Overdrive Pedalen wie zB dem OCD und eignet sich auch bestens um diese anzublasen. Man kann mit dem Beer Fuzz ähnliche Sounds erzeugen wie mit einer Ratte, man kann damit Sounds erzeugen die deutlich in Richtung Dumble gehn (ja geht wirklich!). Ich hatte mir einen Sound eingestellt zusammen mit meiner Epi Casino Coupe und der war zum dahinschmelzen geil. Sehr süßer warmer Sound welcher in wundervolle Obertöne umkippt! Man kann natürlich auch sehr geile klassische Hendrix Sounds damit fabrizieren. Aber dafür ist es fast zu schade, weil es kann einfach viel mehr!Wer ein vielfältiges Fuzz zum kleinen Kurs sucht sollte hier zuschlagen, zumal es auch noch einen sehr originellen Namen und ein eigenständiges Design hat ;-)Fünf Sterne!
    Von Martin am 27.01.2016
  • Meine Erfahrung mit Fuzz Pedalen ist gering. Ich hatte ein einfaches Fuzz ohne viel Schnickschnack und Einstellmöglichkeiten gesucht. Ich wollte es nur gelegentlich nutzen. Es entspricht voll meinen Erwartungen, nicht zu extrem und extravagant. Mittlerweile nutze ich es häufiger als gedacht. ZZ Top macht damit einfach Laune ! Für den Preis Klasse.
    Von Matthias am 15.07.2017
×
×
×