https://www.session.de/EPIPHONE-Thunderbird-IV-VSB.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(5)
  • Ein wahrer Rockbass, vielleicht etwas zu mittenbassig, kommt aber vom flachen Korpus, macht aber viel Druck und Dampf. Gute Verarbeitung. Aber die Kopflastigkeit, hab den Gurtpin untern Hals, dann geht?s schon. Und wenn Ihr ein Case anschaft, achtet auf die Größe des Case, der Bass ist sehr lang.
    Von Gast am 06.09.2006
  • HAMMER TEIL!!!!!!!! Absolut zu empfehlen anfangs etwas gewöhnungsbedürftig aber nach kurzer Zeit Richtig geil zu spielen un der Sound is auch der Hammer!!!
    Von Gast am 26.09.2008
  • Thunderbird einfach der Hammer, top Teil und das bei Session musik da passt einfach alles:)Danke Floh Gruß Klaus
    Von Gast am 15.11.2010
  • ich finde ihn eig ganz nett zum einteigen eigentlich immer zu empfehlen
    Von Gast am 13.11.2011
  • Jepp, gelungener Einstieg in die Welt der Donnervögel. Authentischer, runder Sound für recht kleines Geld vor dem auch Anfänger (oder deren Lehrer) nicht zurückschrecken brauchen. Der Bass lässt sich - vor allem im Stehen mit Gurt - wunderbar spielen. Ja, auch mein erster Bass war keine Fender - Kopie (würg..) oder ähnliches Geraffel sondern ein B.C. Rich Ironbird! Dessen Kopflastigkeit war viel schlimmer. Selbige hält sich beim T - Bird in Grenzen. Also...!
    Von Florian / Mitarbeiter Von Session am 10.02.2016
×
×
×