TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10086)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
E-Gitarren
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Warum bei session?
Artikel aus unserem riesigen Sortiment vorrätiger Ware werden meist am selben Tag versandt!

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Schnelle Lieferung. Außerdem wurde mir bei meiner Supportanfrage zur Lieferung per Spedition..."
von Matthias M. vom 21.09.2022

Features

  • Aged-Modell: ja
    Vintage-Look, höhere Wertigkeit, unverwechselbarer Charakter.
  • Bauart: Solid Body
    Klarer, fokusierter druckvoller Klang mit höherem Sustain
  • Korpusmaterial: Senegal Mahogany
    Voller, warmer Klang mit ausgeprägten Mitten und Bässen.
  • Halsprofil: "C"
    Komfortabler Griff für Akkorde und Barre-Greifen.
  • Halskonstruktion: eingeleimt
    Deutlich längeres Sustain als bei Schraubhälsen
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
    Voller, warmer Klang mit kräftigen Mitten und Höhen und ausgeprägtem Sustain.
  • Griffbrett: Brazilian Pau Ferro
    Klare Artikulation, mittlere Härte und einen vollen Ton.
  • Custom Shop: ja
    Individuelles Design, handgefertigt, hochwertige Materialien, exzellente Klangqualität.
  • Griffbrettradius: 12"
    Bessere Spielbarkeit vor allem beim Bending.
Produktinformationen
  • Farbe: Tobacco Burst
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: Double Cut
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (629 mm)
  • Korpusmaterial: Senegal Mahogany
  • Decke: Carved Canadian Maple
  • Hals: Senegal Mahogany
  • Halsprofil: "C"
  • Griffbrett: Brazilian Pau Ferro
  • Griffbrettradius: 12"
  • Griffbrett Einlagen: Mother of Pearl Block
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Neck: Seymour Duncan Pearly Gates
  • Pickup Bridge: Seymour Duncan Pearly Gates
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
  • Regler: 2x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Gotoh
  • Hardware: Nickel / Chrome aged
  • Lieferumfang: Hardcase, Wild Owner Kit
  • Produktionsland: Frankreich
Über Wild Customs Baroness

Jede E-Gitarre aus der beliebten Wild Customs Baroness-Serie ist ein Unikat und zu 100% in Frankreich gefertigt. Jeder einzelne Arbeitsschritt, beginnend mit dem Design und der Produktion, über die Lackierung und Verkabelung, bis hin zu letzten Einstellungsarbeiten, ist in Handarbeit gefertig . Dank dieser Hingabe im Fertigungsprozess garantiert die Firma Wild Customs ihren Kunden mit jeder E-Gitarre ein Instrument in absoluter Premiumqualität – Made in EU zu liefern.

Trotz ihrer Double-Cut-Korpusform ähneln die E-Gitarren aus der Baroness-Serie dem berühmten Les-Paul-Design. Wild Customs stattet jede Baroness mit einem massiven Korpus und einer gewölbten Decke aus. Dabei kommen unterschiedliche Klanghölzer wie Mahagoni, Ahorn und Esche zum Einsatz. Wie auch bei den anderen Serien aus der französischen Gitarrenmanufaktur ist der Gitarrenhals eingeleimt anstatt geschraubt. Dies hat den Vorteil, das die Resonanz zwischen Korpus und Hals freier und unmittelbarer übertragen wird. Daraus resultiert ein fetter, warmer Ton. Zu dem tollen Klang gesellt sich aber auch eine angenehme Spielbarkeit. Dafür zeichnet sich die 24 3/4"-Mensur mit 22 Bünden und der 12"-Griffbrettradius mit C-Shape-Halsprofil verantwortlich. Die Mensur findet man häufig bei Gitarren aus dem Hause Gibson. Sie ist mit ihren 629 mm etwas kürzer als die 25 1/2"-Mensur der meisten Fender Gitarren. Fans der Baroness-Serie schätzen das leichtere Spielgefühl, dass aus der geringeren Spannung resultiert.

Ein besonderes Augenmerk, haben die aufwendigen Relic-Gestaltungen und Finishes verdient. Wie man auf den ersten Blick erkennen kann, steckt hier viel Liebe im Detail.

Über Wild Customs

Bei Wild Custom Guitars, auch Wild Customs genannt, handelt es sich um eine kleine handwerkliche Gitarrenmanufaktur aus Frankreich, die sich auf höchste Qualität spezialisiert hat. Alle Wild Customs Gitarren zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie zu 100% in Frankreich von Hand und aus den besten Materialien produziert werden.

Das Unternehmen wurde 2008 von Julien Joseph Roure in Creuzier-le-Vieux, Frankreich gegründet, die erste Gitarre aus dem Hause Wild Customs war die WildOne. Das Soritment wuchs und ergänzte sich um die Telecaster-inspirierte Wild-TV, den Firebird-Explorer Hybrid FireWild und die an die Les Paul angelehnte Baroness.

Für alle, denen diese Auswahl noch nicht reicht, hat Wild Customs auch eine Lösung: Sie sind in der Lage, jeden Design-Wunsch des Kunden umzusetzen. Bei einer „Custom Wild Custom“ kann bis auf das kleinste Detail alles spezialisiert und angepasst werden. Sie wollen den Body aus einem bestimmten Holz? Kein Problem. Dieses Holz soll auf eine bestimmte Art bearbeitet werden? Aber natürlich.

Diese Detailverliebtheit spiegelt sich in jedem Wild Customs Instrument wider und so können gestandene Musiker wie Billy Gibbons, Richard Fortus und Kurt Ballou zu den begeisterten Kunden gezählt werden.

Weitere Informationen zu den einzelnen Modellen findest du selbstverständlich auf unseren Produktseiten oder bei unserem fachkundigen Personal in den Filialen in Frankfurt und Walldorf.

Kunden interessierten sich auch für: