TS-Icon Trusted Shops: 4.86/5,00 (8123)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Klarna Sofort, Ratenzahlung und mehr
Faire Finanzierung

Victory Amps The Sheriff 44 B-Ware

1.282,00 € inkl. MwSt.

Online sofort lieferbar Versand oft noch am gleichen Werktag.

session Walldorf: im Lager, bitte vorher kontaktieren
session Frankfurt: aktuell nicht am Standort
33 Tage Rückgaberecht Gratis-Retoure (DE) ohne Angabe von Gründen
oder zur A-Ware wechseln
Produktnummer: 20003733
Produktinformationen
Der Victory Amps The Sheriff 44 ist ein kompakter Vollröhrenverstärker aus der Heritage-Serie mit einer Leistung von 44 Watt aus zwei EL34 Endstufenröhren. Der Sheriff 44 ist, trotz des simplen Aufbaus ein sehr vielseitiger Verstärker. So verfügt der Kanal 1 z.B. über etwas weniger Gain, während der Kanal 2 mehr Biss für High-Gain Sounds bietet. Via Fußschalter können beide Kanäle gleichzeitig betrieben werden. Ideal für alle, die auf der Suche nach einem kleinen Topteil mit geringem Gewicht sind, bietet der The Sheriff V44 alles was ein Victory Amps-Verstärker auszeichnet. Victory Amps The Sheriff 44:
  • Bauart: Röhre
  • Leistung: 45 W
  • Kanäle: 2
  • Gainstufen: 2
  • Klangregelung: Bässe/Mitten/Höhen/Presence
  • Einschleifweg: seriell
  • Vorstufenröhren: 4x 12AX7
  • Endstufenröhren: 2x EL34
  • Impedanz: 4/8/16 Ohm
  • Lieferumfang: Fußschalter & Tasche
  • Abmessungen (BxHxT): 48,0 x 23,5 x 23,5 cm
  • Gewicht: 12,5 kg
  • Produktionsland: England
Über Victory Amps

Victory Amps steht für handgefertigte Boutique Amps direkt aus England. Ein eingeschworenes Team von Spezialisten baut unter Anleitung der britischen Amp-Designer-Legende Martin Kidd Gitarrenverstärker, die Vielseitigkeit, intuitive Bedienbarkeit und kompromisslosen Sound bieten, stets mit dem Ziel einen Verstärker zu bauen, der seinen Spieler fortwährend inspiriert. Ausschlaggebend sind ausgesuchte und handverdrahtete Bauteile, sodass Victory Amps eine Garantie von 5 Jahren auf seine Topteile und Gitarren-Amps gibt. Das wissen Kunden auf der ganzen Welt zu schätzen und mit ihnen die zahlreichen Endorser-Künstler wie beispielsweise Guthrie Govan, Rob Chapman und Glenn Proudfoot.