TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (8472)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Klarna Sofort, Ratenzahlung und mehr
Faire Finanzierung
Abteilung
Customer Service
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
  • Schneller Versand meist am selben Tag!
  • Beratung - Wir haben das Know-How!
  • Riesenauswahl - Online und vor Ort!
Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Die Abwicklung erfolgte sehr schnell. Der Artikel kam in einwandfreiem Zustand sauber und ko..."
von Rolf B. vom 20.09.2022
Produktinformationen
Das Universal Audio UAD-2 Satellite Quad Custom ist eine FireWire-DSP-Beschleunigerkarte mit Quad-Core Prozessorleistung. Die vier SHARC-Prozessoren im Inneren des FireWire-Gehäuses verleihen Mac-Systeme umgehende Leistungssteigerung in punkto Audio-Qualität und zusätzliche Prozessorleistung für alle Mixinganwendungen. UAD-2 Satellite Quad Custom erlaubt dem Benutzer nach Registrierung, drei beliebige UAD Plug-Ins auf der Hersteller-Website auszuwählen. Zusätzlich ist in diesem Paket das Universal Audio Analog Classics Plug-In-Bundle enthalten. Universal Audio UAD-2 Satellite Quad Custom:
  • Bauform: Steckkarte
Über Universal Audio

Pionier in Audio-Aufnahmen seit mehr als 50 Jahren

Gegründet 1958 von Bill Putnam Sr., ist Universal Audio seit jeher ein Synonym für innovatives Recording Equipment. Als Lieblingsingenieur von Frank Sinatra, Nat King Cole, Ray Charles und anderen, war Bill ein leidenschaftlicher Innovator, der als der Vater der modernen Audio Aufnahmen angesehen wird. Viele seiner legendären Studio- und Equipment-Designs werden bis heute verwendet. B. Putnam war der Erfinder der modernen Tonkonsole, des Multiband-Audio-Equalizers und er war der erste Ingenieur, der künstlichen Nachhall in kommerziellen Aufzeichnungen verwendete. Neben seinem Freund Les Paul war Bill auch an der frühen Entwicklung der stereophonischen Aufzeichnung beteiligt.
Putnam, als umtriebiger Unternehmer bekannt, gründete während seiner langen Karriere drei Audio-Produkt-Unternehmen: Universal Audio, Studio Electronics und Urei. Alle drei Unternehmen bauten Geräte, die nach ihrer Einführung weit verbreitet waren und den Studio-Sound für Generationen prägen sollten. Die Boutique Kompressoren LA-2A und 1176 und die 610 Röhren-Konsole gehören zu diesen Legenden. Mit dem 610 Mischpult nahmen Größen, wie Sinatra, die Beach Boys und Van Halen ihre Studioalben auf.
Universal Audio wurde 1999 von Bills Söhnen James Putnam und Bill Putnam Jr. neu gegründet. Geplant war eine doppelte Ausrichtung: Zum einen sollten die klassischen analogen Aufnahmegeräte in der Tradition des Vaters treu reproduziert werden; und zum anderen sollte der Klang und der Geist der Vintage Analog Technologie in den neuen digitalen Aufnahme Tools zum Einsatz kommen.

Inzwischen sind auch beeindruckende Effektpedale für Gitarristen und spezielle Gitarren-Recording-Tools wie das Universal Audio OX Teil des Sortiments und erfreuen sich größter Beliebtheit bei Freunden des herausragenden Tons.