TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (10171)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
Tasteninstrumente
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Know-How
Bei uns bekommst du nicht nur, was du brauchst – wir zeigen dir auch, wie es funktioniert! Zu den Ratgebern.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
Tausende von zufriedenen Kunden.
4.85 von 5 Sternen bei Trusted Shops.
Produktinformationen

Das Multitalent OP-Z des schwedischen Herstellers Teenage Engineering ist nicht nur Synthesizer und 16-Spur-Sequencer mit 16 individuellen und unabhängigen Synthese-, Sampler- und Control-Spuren, sondern dank des jüngsten Firmwareupgrades auch ein vollwertiger Sampler. Das Update ermöglicht die Aufnahme von Samples über das integrierte Mikrofon, ein Headset und auch über USB.

 

Außerdem mit an Bord sind zahlreiche Effekte wie Delay, Reverb, Filter und Tremolo, sogar DMX-Licht-Sequencing ist möglich. Per Bluetooth kann ein iOS Gerät verbunden werden, welches mit der kostenlosen App als Bildschirm verwendet werden kann. Da das gerade mal zwei Smartphones große Gerät per eingebautem Akku mit Strom versorgt wird, sei es jedem ans Herz gelegt, der überall in der Lage sein will, mit hochwertigen Komponenten elektronische Musik zu produzieren.

 

Mit dem neuesten Update des Betriebssystems ist die Tastatur von OP-1 field nun anschlagdynamisch spielbar. Die Empfindlichkeit lässt sich in 3 Stufen regeln. Weitere Verbesserungen / Updates:

  • Sync Tape Speed to external clock
  • Mono / Stereo Setting Line-in
  • Pre-tape Panning
  • UKW-Sync mit OB-4

Weitere Infos sowie das Update als kostenloser Download finden sich auf der Herstellerseite.

  • Unterkategorie: Synthesizer
  • Tonerzeugung: digital
  • Synthese: 8 verschiedene Sound Engines
  • Tastatur: keine
  • Aftertouch: nein
  • Spielhilfen: 4x multifunktionale, farbcodierte, hochauflösende Encoder, drucksensitives Pitch Bend
  • Effekte: Delay, Reverb, Bitcrusher und Distortion
  • Sequencer: 16 Step Sequenzer
  • Speichermedium: intern
  • USB/MIDI: USB C
  • Display: nein, iOS-Gerät können an den OP-Z gekoppelt und so als Display genutzt werden (iOS App kostenlos)
  • Weitere Anschlüsse: 3,5 mm Klinke
  • Abmessungen (BxHxT): 212.5 x 57.5 x 10 mm
  • fortschrittlicher Multi-Speed 16-Spur-Sequenzer
  • ultrastabiles Kunststoffgehäuse (50% Glasfaser)
  • 51 Taster
  • integriertes MEMS-Mikrofon
  • 16 individuelle und unabhängige Synthese-, Sampler- und Control-Spuren: Kick, Snare, Percussion, Sampler, Bass, Lead, Arpeggio, Akkorde, FX-Slot 1, FX-Slot 2, Tape, Mixer, MIDI, CV & Trig, Light und Motion
  • Bluetooth 5.0LE
  • Lieferumfang: inkl. USB-C Kabel

Kunden interessierten sich auch für: