TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (10176)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
DJ-Equipment
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Du kannst uns vertrauen!
Wir sind seit über 40 Jahren lokal für dich da und blicken auf über 20 Jahre Erfahrung im Versandhandel zurück.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
Tausende von zufriedenen Kunden.
4.85 von 5 Sternen bei Trusted Shops.
Produktinformationen
  • Unterkategorie: All In One
  • Anzahl Decks: 2
  • Bauform: Desktop
  • Stand-Alone Mixer: ja
  • Stereo Line-In: 4
  • Mic-In: 2
  • Software: Traktor Pro 3
  • USB Player: nein
  • SD-Card-Player: nein
  • Internes Audiointerface: 4x Input/4x Output
  • Anschlüsse: XLR/Klinke-Combo (Mic 1), 6,3 mm Klinke (Mic 2), 4x Cinch-L/R (2x Stereo-Line-in, 2x Stereo-Line-In/Phono), 2x XLR (Master-L/R), 2x 6,3 mm Klinke (Booth Out), USB-Port, USB-Host
  • Kopfhöreranschluss: 6,3 mm Stereoklinke, 3,5 mm Stereoklinke
  • USB-Port: ja
  • Display: Farb LC-Display
  • Besonderheit(en): motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback
  • Spannungsversorgung: externes Netzteil
  • Abmessungen: 542 x 339 x 60,5 mm
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Lieferumfang: DJ-Controller, externes Netzteil, Traktor Pro 3 Software
Über Native Instruments

Wie bei fast allen großen Software Unternehmen begann auch die Geschichte von Native Instruments mit nur zwei Personen. Da war zum einen Stephan Schmitt, Musiker und Ingenieur und Volker Hinz, guter Freund und Programmierer. In Berlin Kreuzberg schufen die beiden den ersten modularen Synthesizer der Welt. Der 'Generator' war ein auf Software basierendes Instrument und begeisterte das Publikum der Frankfurter Musikmesse. In Echtzeit Sounds berechnen und wiedergeben - das war einmalig.

Im Gründungsjahr 1996 begann mit nur vier Mitarbeiten die Entwicklung neuartiger Software Instrumente, wie Reaktor. Dieses Allround-Plugin ist als Sequenzer, Sampler, Synthesizer und Effektgerät ein Industriestandard geworden. Klänge selbst entwickeln? Ein Traum für jeden Klangtüftler!

Kunden interessierten sich auch für: