TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10113)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
E-Gitarren
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Du kannst uns vertrauen!
Wir sind seit über 40 Jahren lokal für dich da und blicken auf über 20 Jahre Erfahrung im Versandhandel zurück.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
Tausende von zufriedenen Kunden.
4.84 von 5 Sternen bei Trusted Shops.

Das Fender Tone Master Pro Pedalboard im Detail entdecken

Fender steht drauf - ist auch Fender drin?

Der Fender Tone Master Pro ist die erste kompromisslose Multi-Effekt-Gitarren-Workstation mit der erstaunlichen Klangqualität, für die die Tone Master-Serie bekannt ist, kombiniert mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und einer Vielzahl von Ein- und Ausgängen, die Tone Master Pro zu einem originalgetreu klingenden und leistungsstarken Gitarrenprozessor machen. Obendrein ist diese umfassende Verstärker- und Effektsammlung auch noch leicht und intuitiv zu bedienen. Durch sein geringes Gewicht kannst du das Tone Master Pro Pedalboard überall hin mitnehmen. Fender hat für das Design des Tone Master Pro Pedalboards viel Aufwand betrieben und nicht an den Features gespart. Bereits beim ersten Reinhören in die verschiedenen Sounds wird klar: Der Tone Master Pro hält was er verspricht. Wo Fender drauf steht, ist auch Fender-Qualität und -Sound drin!

Breite Klangpalette

Im kompakten Gehäuse des Fender Tone Master Pro Pedalboards findest du über 100 verschiedene Verstärker- und Effektmodulationen, mehr als 6000 Impulse Response-Samples mit zahlreichen Boxen- und Mikrofon-Optionen, einen 60-Sekunden Stereo-Looper und zehn programmierbare Fußschalter. Unter den Verstärker-Simulationen findest du zahlreiche Fender-Klassiker, die aus der modernen Musik kaum noch wegzudenken sind, sowie Raritäten wie den EVH 5150 III Stealth. Alle Presets wurden mit dem Tone Master Modeling-Verfahren erstellt, um den Originalen auch wirklich gerecht zu werden. Diese Technik ist bereits aus der Tone Master Verstärker-Serie bekannt.

Umfangreiche Ausstattung

Neben den Amp-, Effekt-, und Lautsprechersimulationen bietet das Fender Tone Master Pro Pedalboard auch einige weitere, funktionale Details. Ein 7"-Touchscreen zeigt die gegenwärtige Effekt- und Verstärkerauswahl. Mit den vier externen Effektwegen kannst du zusätzlich zu den zahlreichen Presets noch deine eigenen Lieblingseffekte nach Belieben einschliefen. Auch ein XLR-Mikrofoneingang und eine USB-Schnittstelle zum einfachen Herunterladen von Firmware-Updates sind in das funktionale Layout eingebracht worden. Wenn du einmal für dich allein spielen möchtest oder den Nachbarn nicht mit deinem Gitarrensound auf die Nerven fallen möchtest, kannst du bequem den Kopfhörer-Ausgang nutzen

Erweiterte Konnektivität

Am Fender Tone Master Pro erwarten dich zahlreiche Connectivity-Features. Zum einen sind neben den Instrumenten- und Mikrofon-Eingängen auch ein AUX In, MIDI In und Out/Thru-Anschlüsse, zwei Expressionpedal-Klinkenbuchsen und die bereits angesprochenen Effektschleifen und der USB-Anschluss nutzbar. Darüber hat das Tone Master Pro Pedalboard eine Bluetooth-Schnittstelle zum zum kabellosen Audio-Streaming, damit kannst du mit deinen Lieblingssongs mitspielen, ohne einen externen Bluetooth-Lautsprecher benutzen zu müssen und an Soundqualität einzubüßen.

Die Tone Master Pro Control App

Mithilfe der Tone Master Pro Control App kannst du deine klangliche Palette noch einmal erweitern. Du erhältst Zugang zu Tausenden weiterer Sounds in der Cloud und mehr als 500 User-Presets, die von Hobby-Gitarristen und echten Profis erstellt wurden. Mit den Fußschaltern kannst du ganz einfach deine Presets auswählen und bearbeiten, das Ergebnis bekommst du in Echtzeit auch dem Display angezeigt.

Alle Features des Fender Tone Master Pro im Überblick

Du hast bei den vielen aufregenden Features ein wenig den Überblick verloren? Kein Problem, hier kommt die Zusammenfassung der wichtigsten Besonderheiten:

  • Mehr als 100 Amp- und Effekt-Modulationen in Tone Master Qualität
  • Viele Tausend Impulse Response Varianten mit zahlreichen Boxen- und Mikro-Optionen
  • 7" Farb-Touchscreen
  • Third-Party-IR-Unterstützung
  • Innovative Song- und Setlist Modi
  • 60 Sekunden Stereo-Looper
  • vier Effektschleifen zum Einbinden deiner Lieblings-Pedale
  • Instrument- und XLR-Mikro-Eingänge
  • zehn Fußschalter mit LCD-„Scribble”-Streifen
  • Firmware-Aktualisierung bequem per USB
  • Kompatibel mit Tone Master Pro Control Desktop-App zum Editieren, Teilen und Downloaden von Presets
  • Bluetooth-Schnittstelle zum kabellosen Audio-Streaming von mobilen Endgeräten
  • Stereo 6,3 mm-Klinkenausgang zum stillen Üben mit Kopfhörer
  • Mehr als 500 User-Presets und Zugang zu Tausenden weiterer Sounds in der Cloud mit der Tone Master Pro Control App
  • Leichtbauweise, nur knapp 4 kg Gewicht

Fender Tone Master Pro
Firmware-Update

Bleibe auf dem Laufenden und lade dir kostenlos die neuste Version der Fender Tone Master Pro-Software herunter.

Mehr erfahren:

Zum Download!

Produktinformationen
  • Bauform: Floorboard
  • Modeling: 100+ Amps und Effekte, 6000+ Factory IRs
  • Amp Modeling: ja
  • Tuner: ja
  • Drumcomputer: nein
  • Expressionpedal: nein
  • Eingänge: 1x XLR, 1x 6,3 mm Klinke Instrument-In, 1x 6,3 mm Klinke Line-In, 1x 3,5 mm Klinke Aux-In
  • Ausgänge: 4x6,3 mm Klinke, 2x XLR symetrisch
  • MIDI: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Kopfhöreranschluss: ja
  • Abmessungen (BxHxT): 34,1 x 9,61 x 26,16 cm
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Stromversorgung: 100 - 240 Volt AC
  • Stromverbrauch: k.A.
  • Batteriebetrieb: nicht möglich
  • Produktionsland: China
Über Fender Tone Master Pro

Die neue Tone Master Pro Serie von Fender von Fender ist eine Weiterentwicklung der bereits bekannten und beliebten Tone Master Serie, die klassischen Fender Röhren-Sound auf digitaler Basis bietet und so auch bei geringen Lautstärken den perfekten Klang liefert. Diese Serie ist bei Gitarristen so beliebt, dass Fender sich entschlossen hat, das Sortiment um die Tone Master Pro-Serie, die zum Start aus einem Multi-Effektpedal und zwei Lautsprecherboxen besteht, zu erweitern.

Über Fender

Um jedem ein Fender Instrument zu ermöglichen, werden diese in verschiedenen Preisklassen angeboten. Die Tochterfirma Squier verkauft preiswerte, in Fern-Ost gefertigte Modelle nach original Maßen und mit dem gesammelten Fender-Know-How im Hintergrund. Eine erschwingliche, „richtige“ Fender findet ihr bei den in Mexiko gefertigten Serien. Die klassischen Original Fender Instrumente wie beispielsweise die American Pro Serie werden in den USA gefertigt. Für die Liebhaber von handgebauten Instrumenten und Gitarren mit Vintage-Flair gibt es den Fender Custom Shop, wo ihr euch auch eine Gitarre gänzlich nach euren Vorstellungen bauen lassen könnt.

Fender ist aber nicht nur für seine Instrumente bekannt und geschätzt, sondern auch für die verschiedenen Verstärker wie den Deluxe Reverb, den Princeton, den Champion, den Blues Junior oder die Bassverstärker-Reihe Fender Rumble. Inzwischen vertreibt Fender aber auch eine breite Palette an Gitarrenzubehör wie Saiten, Plektren, Kabel, Gurte, Taschen, Stimmgeräte und Pflegemittel aber auch Ersatzteile und Pickups sowie Accessoires und Merchandising. All das findet ihr natürlich beim Musikhaus eures Vertrauens – session in Frankfurt und Walldorf!