TS-Icon Trusted Shops: 4.85/5,00 (8472)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Klarna Sofort, Ratenzahlung und mehr
Faire Finanzierung
Abteilung
Customer Service
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
  • Schneller Versand meist am selben Tag!
  • Beratung - Wir haben das Know-How!
  • Riesenauswahl - Online und vor Ort!
Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Schnelle Lieferung. Außerdem wurde mir bei meiner Supportanfrage zur Lieferung per Spedition..."
von Matthias M. vom 21.09.2022
Produktinformationen
Chrissie Hynde gründete 1979 The Pretenders. Chrissies aufgewühlte Tele-Rhythmen waren von Anfang an der Herzschlag des schroffen Sounds der Band. Die Chrissie Hynde Telecaster verfügt über einen Erlenkörper aus Faded Ice Blue Metallic Road Worn®-Lack, einen Ahornhals in C-Form Mitte der 60er Jahre mit einem Griffbrett mit einem Radius von 7,25 Zoll - genau passend zu Chrissies Vorstellungen. Ein verspiegeltes Chrome-Schlagbrett und das Rosewood Griffbrett führen zum unverwechselbaren Erscheinungsbild von Hyndes begehrtem 65er-Modell.
  • Farbe: Ice Blue Metallic
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: T-Modell , T-Style
  • Saitenanzahl: 6 , 6-saitig
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Bundanzahl: 21
  • Mensur: 25,5" (648 mm)
  • Korpusmaterial: Erle (Alder)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Halsprofil: Mid '60s "C"
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrettradius: 7,25"
  • Griffbrett Einlagen: White Perloid Dot
  • Pickup: S-S (2x Single Coil)
  • Pickup Neck: Fender Vintage-Style '50s Single-Coil Tele
  • Pickup Bridge: Fender Vintage-Style '50s Single-Coil Tele
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Schalter
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Bridge/Tremolo: Fender 6-Saddle Strings-Through-Body Tele® with Stainless Steel Saddles
  • Hardware: Nickel/Chrome
  • Saitenstärke ab Werk: .009 - .042 , .009 - .042
  • Lieferumfang: Koffer
  • Besonderheit(en): Vintage Locking Tuner, Spiegelpickguard, Nitro Lack
  • Produktionsland: Mexiko
Über Fender

Um jedem ein Fender Instrument zu ermöglichen, werden diese in verschiedenen Preisklassen angeboten. Die Tochterfirma Squier verkauft preiswerte, in Fern-Ost gefertigte Modelle nach original Maßen und mit dem gesammelten Fender-Know-How im Hintergrund. Eine erschwingliche, „richtige“ Fender findet ihr bei den in Mexiko gefertigten Serien. Die klassischen Original Fender Instrumente wie beispielsweise die American Pro Serie werden in den USA gefertigt. Für die Liebhaber von handgebauten Instrumenten und Gitarren mit Vintage-Flair gibt es den Fender Custom Shop, wo ihr euch auch eine Gitarre gänzlich nach euren Vorstellungen bauen lassen könnt.

Fender ist aber nicht nur für seine Instrumente bekannt und geschätzt, sondern auch für die verschiedenen Verstärker wie den Deluxe Reverb, den Princeton, den Champion, den Blues Junior oder die Bassverstärker-Reihe Fender Rumble. Inzwischen vertreibt Fender aber auch eine breite Palette an Gitarrenzubehör wie Saiten, Plektren, Kabel, Gurte, Taschen, Stimmgeräte und Pflegemittel aber auch Ersatzteile und Pickups sowie Accessoires und Merchandising. All das findet ihr natürlich beim Musikhaus eures Vertrauens – session in Frankfurt und Walldorf!

Alternativen aus der Kategorie