TS-Icon Trusted Shops: 4.84/5,00 (10086)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay und mehr
Versandkostenfrei ab 29 Euro (DE)
Abteilung
E-Gitarren
Unsere kompetenten Mitarbeiter*innen sind für dich da:
Abteilung
Fragen?
Wir haben das Know-How!

Know-How
Bei uns bekommst du nicht nur, was du brauchst – wir zeigen dir auch, wie es funktioniert! Zu den Ratgebern.

Trusted Shops Trustmark
★★★★★
"Schnelle Lieferung. Außerdem wurde mir bei meiner Supportanfrage zur Lieferung per Spedition..."
von Matthias M. vom 21.09.2022

Features

  • Mensur: 24" (610 - 634 mm)
    Kürzere Mensur für einfachere Bendings.
  • Bauart: Solid Body
    Klarer, fokusierter druckvoller Klang mit höherem Sustain
  • Korpusmaterial: Mahagoni
    Dunkler, warmer Klang mit starken Mitten.
  • Halsprofil: 60's Slim Taper "D"
    Perfekt für schnelle und präzise Soli, sehr gut für kleinere Hände geeignet.
  • Halskonstruktion: eingeleimt
    Deutlich längeres Sustain als bei Schraubhälsen
  • Griffbrett: Pau Ferro
    Präzise, klarer Ton und gutes Sustain.
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
    Voller, warmer Klang mit kräftigen Mitten und Höhen und ausgeprägtem Sustain.
  • Griffbrettradius: 12"
    Bessere Spielbarkeit vor allem beim Bending.
Produktinformationen
  • Farbe: Wine Red
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: Single Cut
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (629 mm)
  • Korpusmaterial: Mahagoni
  • Decke: Ahorn Furnier
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: 60's Slim Taper "D"
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Griffbrettradius: 12"
  • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Neck: Epiphone Alnico Classic
  • Pickup Bridge: Epiphone Alnico Classic Plus
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
  • Pickuptyp: passiv
  • Regler: 2x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Tune-O-Matic
  • Hardware: Nickel
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .046
  • Produktionsland: China
Über Epiphone Inspired By Gibson Collection

Für das neue Jahrzehnt hat man bei Epiphone einiges umstrukturiert. Die preiswerten und einzigen offiziellen Nachbauten von Gibson Gitarren, erscheinen ab sofort als Teil der Inspired By Gibson Collection und befinden sich von den Spezifikationen her näher am Original. Dem jahrelangen Wunsch der Community nach Annäherung an die berühmte Open-Book-Kopfplatte von Gibson, ist man mit der neuen Kalamazoo-Kopfplatte nachgekommen, die sich stark am Vorbild orientiert. Laut Gibson hat man außerdem die gesamte Serie nach alten Bauplänen redesigned. Neben einigen neuen Bauteilen wie Graph Tech Nuts und die in Zusammenarbeit mit dem Gibson Custom Shop entwickelten Deluxe Tuner wurden besonders die elektronischen Bauteile erheblich verbessert, wodurch sich jetzt beispielsweise CTS Potis in den Gitarren finden. Auch die Pickups wurden generalüberholt. Die Grundplatte und Abdeckungen von Epiphones ProBucker werden aus 18% Neusilber gefertigt, die gleiche Legierung die auch bei Gibson während der Erfindung des Humbuckers verwendet wurde. Durch diese Verbesserung liefern die Tonabnehmer einen transparenteren und klareren Sound.

Über Epiphone

Bei Epiphone denkt man natürlich sofort an Gibson, ist der Hersteller von Gitarren, Bässen, Verstärkern und Zubehör doch seit 1957 Teil des Unternehmens. Epiphone bietet hauptsächlich Instrumente aus dem unteren bis mittleren Preissegment. Damit haben auch Einsteiger die Möglichkeit, sich E-Gitarren- und Bass-Klassiker wie Les Paul, SG, Explorer, Firebird, ES-335 oder Thunderbird für kleines Geld zuzulegen. Daneben gibt es aber auch Instrumente aus alten Epiphone-Zeiten Casino, Wildkat, Riviera und Wilshire. Speziell die Einsteiger-Sets von Epiphone in den Bereichen E-Gitarre, Westerngitarre und E-Bass sollten sich Anfänger genauer anschauen.

Kunden interessierten sich auch für: