TS-Icon Trusted Shops: 4.86/5,00 (8135)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Klarna Sofort, Ratenzahlung und mehr
Faire Finanzierung

Duesenberg Alliance Series Tom Bukovac QMN

2.799,00 € inkl. MwSt.

Zur Zeit leider nicht lieferbar Liefertermin vom Lieferanten noch unbekannt

session Walldorf: aktuell nicht am Standort
session Frankfurt: aktuell nicht am Standort
33 Tage Rückgaberecht Gratis-Retoure (DE) ohne Angabe von Gründen
Produktnummer: 10024674
Produktinformationen
Tom Bukovac ist in der Musikindustrie als "Session Man" bekannt und hat bis heute auf mehr als 700 Alben gespielt - Tendenz stark steigend. Du nennst das Album und er hat wahrscheinlich darauf gespielt. Von Steven Tyler bis Keith Urban. Von Vince Gill bis Willie Nelson. Tom hat für sie alle gespielt und gezeigt, warum er einer der gefragtesten Musiker der Gegenwart ist. Die Duesenberg Alliance Series Tom Bukovac hat den Anspruch das perfekte Instrument für alle Session-Musiker dieser Welt zu sein.
  • Farbe: Natural
  • Bauart: Semi-Hollow Body
  • Korpusform: Single Cut
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 25,5" (648 mm)
  • Korpusmaterial: Quilted Maple laminiert
  • Decke: Quilted Maple laminiert
  • Hals: 1-tlg. Flamed Maple
  • Halsprofil: Medium D
  • Griffbrett: Indian Rosewood
  • Griffbrettradius: 12"
  • Griffbrett Einlagen: Session Man 12th Fret
  • Pickup: H-H (2x Humbucker) + 1x Piezo
  • Pickup Neck: Duesenberg Grand Vintage
  • Pickup Bridge: Duesenberg Grand Vintage
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Schalter + Schiebeschalter Piezo on/off
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Bridge/Tremolo: Duesenberg Steel Saddle Piezo Bridge + Duesenberg Diamond Deluxe Tremola
  • Hardware: Nickel
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .050
  • Lieferumfang: Koffer
  • Produktionsland: Deutschland
Über Duesenberg

Duesenberg Guitars wurde 1995 von Dieter Gölsdorf in Hannover gegründet. Die wunderschönen Gitarren des Herstellers beziehen sich auf die 40er- und 50er-Jahre und auf Zeiten des Art Deco. Am Anfang stand das E-Gitarren-Modell Starplayer, das auch heute noch zu den Bestsellern des Unternehmens gehört. Doch die Instrumente basieren nicht nur auf Nostalgie: Innovative Parts wie die komfortablen Z-Tuner, die dritte Tonabnehmerschraube im Rahmen, damit der Pickup genau an die Saiten angepasst werden kann oder das Duesenberg Deluxe Tremola.