TS-Icon Trusted Shops: 4.86/5,00 (8135)
Click & Collect in Walldorf und Frankfurt
Zahlung per PayPal, Klarna Sofort, Ratenzahlung und mehr
Faire Finanzierung

Arturia DrumBrute Impact Noir

289,00 € inkl. MwSt.

Online sofort lieferbar Versand oft noch am gleichen Werktag.

session Walldorf: vor Ort verfügbar
session Frankfurt: aktuell nicht am Standort
33 Tage Rückgaberecht Gratis-Retoure (DE) ohne Angabe von Gründen
Produktnummer: 10026994
Produktinformationen
DrumBrute Impact Noir ist ein 10-stimmiger analoger Drumcomputer mit eigenständigem Charakter und kinderleicht zu bedienendem Sequenzer mit Polyrhythmus-Funktion. Clever durchdachte Performance-Funktionen, eine FM-Drum-Stimme, ein integrierter Distortion-Effekt und der kraftvolle Sound verhelfen deiner Musik zu mehr Punch und Tiefe – und das alles, in einem eleganten schwarzen Gehäuse.

Analoge Wucht
DrumBrute Impact Noir legt den Fokus auf den Brute-Factor und bietet dir 10 kraftvolle, frisch überarbeitete Analogsounds mit ordentlich Durchschlagskraft. Über das spezielle Color-Soundshaping entlockst du zudem jedem Druminstrument weitere klangliche Variationen. Reichere deinen Sound mit harmonischen Obertönen an, raue das Signal an und verpasse deinen Drum-Hits nochmals besondere Wucht. Für die Drum-Summe steht ein regelbarer Distortion-Effekt bereit, der deine Patterns so richtig durch den Wolf drehen kann. DrumBrute Impact ist die Drum-Machine für Musiker und Produzenten, die sich nach wirklich durchschlagenden und überzeugenden Drumsounds sehnen.

Intuitiver Sequenzer
Der vom originalen DrumBrute übernommene Sequenzer verfügt über eine Reihe an interessanten, für jedes Instrument einzeln nutzbare Sequencing-Möglichkeiten. Erzeuge komplexe Polyrhythmen oder geradlinige, stampfende Beats. Nimm deine Finger-Drumming-Performance auf oder programmiere ein Meisterwerk in den integrierten Step-Sequenzer ein. Verwende den Touch-Strip um Drum-Rolls, Fills und Glitch-Beats in Echtzeit zu erzeugen. Verleihe einzelnen Instrumenten oder ganzen Patterns mit dem Random-Regler zufällige Variationen und gib deinem Groove mit der Swing-Funktion den letzten Schliff.

Hands-On mit Suchtfaktor
Löse dich vom ewigen Starren auf den Bildschirm, ellenlangen Untermenüs und genieße den intuitiven Workflow und das haptische Feedback eines echten Instruments. Verbinde und synchronisiere deine anderen Instrumente dank der flexiblen Anschlussmöglichkeiten und mach mal wieder Musik in Oldschool-Manier. Dank der zahlreichen Synchronisations- und Anschlussmöglichkeiten kannst du praktisch jeden anderen Synthesizer, Sequenzer oder jedes MIDI-fähige Instrument für deine Jams einbinden. Speichere und dupliziere deine Patterns, wandle diese beliebig ab und füge anschließend ganze Song-Arrangements durch das Aneinanderketten von Patterns zusammen. DrumBrute Impact ist ein wahres Kraftpaket, sowohl im Studio als auch auf der Bühne.

Die Brute Noir Editionen
Mit ihrem dezenten Design sind die Brute Noir Editionen einzigartige analoge Instrumente, die klassische Synthese und modernste Technik auf elegante Weise vereinen. Die limitierten Brute Noir Editionen verkörpern mit ihrem schwarzen Finish im wahrsten Sinne des Wortes die dunklere Seite des Analogen.
 
  • limitierte Auflage im schwarzen Gehäuse
  • moderner analoger Drumcomputer mit kraftvollen Sounds
  • 10 vollanaloge Drum-Sounds: Kick, Snare 1, Snare 2 (Clap), Tom Hi, Tom Low, Cymbal, Cowbell, Close Hat, Open Hat, FM-Sound
  • leistungsfähiger Sequenzer: 64 Pattern mit jeweils 64 Steps
  • Polyrhythmus-Funktion: Individuelle Stepanzahl für jedes Instrument
  • Pattern-Looper für Loops und glitchartige-Effekte
  • Roller für Drum-Rolls in Echtzeit
  • Song-Modus: Verkette bis zu 16 Patterns und speichere bis zu 16 Songs
  • Swing-Funktion: Global und einzeln pro Instrument einstellbar
  • Zufallsgenerator für spannende Variationen
  • Distortion-Effekt: Satte, speziell abgestimmte Verzerrung, die bei Bedarf auf die Summe zuschaltbar ist
  • Flexible Sync-Optionen: Verbinde beliebige Hard- oder Software-Instrumente (Intern, MIDI, USB, Clock)
  • integriertes Metronom
  • Summenausgang und zusätzliche Gruppenausgänge für Kick, Snare, HiHats und den FM-Sound
  • Color Sound-Shaper für jedes Instrument (außer Cowbell) verdoppelt die Anzahl möglicher Klangfarben und lässt sich einzeln pro Step hinzuschalten
  • Anschlüsse: 3,5 mm Kopfhörerausgang, Mix Output, Individual Outs (Kick, Snares, Hi Hats, FM Drum), Clock In/Out, MIDI In/Out, USB
  • INKLUSIVE Netzteil, Arturia MIDI Control Center
  • Unterkategorie: Drum-Computer
  • Limited Edition
  • Tonerzeugung: Analog
  • Tastatur: keine
  • USB/MIDI: MIDI (in/out), USB to Host
  • Weitere Anschlüsse: 4x 3,5 mm Out, 1x6,3 mm Out, Headphone
  • Farbe: Schwarz
  • Stromversorgung: Netzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • Vollanalog, 10 Instrumente, Distortion, Color, Einzel-Outs, Performance Sequenzer
  • Programmierung von jeweils bis zu 64 Steps in 64 Pattern
Über Arturia

Arturia wurde 1999 im französischen Grenoble gegründet und machte sich zunächst mit Softwareemulationen legendärer Vintage-Synthesizer einen Namen. In Verbindung mit speziell angepassten Controllerkeyboards schuf Arturia eine hervorragende Integration von Soft- und Hardware - die Softwaresuite V Collection gehört seit Jahren zum Industriestandard für virtuelle Synthesizer.

Mit der analogen Brute-Produktlinie landete Arturia vor wenigen Jahren einen Überraschungscoup und ist seitdem mit an der Speerspitze der Revival-Bewegung analoger Synthesizer. Mit BeatStep Pro kam 2015 ein Bestseller in der Sequenzer/Padcontroller-Kategorie dazu. Spätestens seit dem Flaggschiffsynth MatrixBrute und der Drum Machine DrumBrute steht Arturia für flexible und leistungsfähige Instrumente mit eigenständigem Sound bei absolut intuitiver Bedienung.