• Trustedshops: 4.8 / 5.00 (5372)
  • Fragen? +49 6227 603 0
  • Versandkostenfrei ab €25 (DE)
  • Über 15.000 Produkte!

PA-Mischpulte für jeden Einsatzbereich

Vor fast jeder Bühne, in allen Studios und in vielen Proberäumen findet sich ein Mischpult. Sobald mit mehreren Mikrofonen oder anderen Audioquellen gearbeitet wird, die aufgenommen oder wiedergegeben werden sollen, bildet ein Mixer den Knotenpunkt und damit das Herzstück des Systems.

Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Mischpulttypen. Da wären die DJ-Mixer mit Crossfader und zwei Kanäle für die DJ Plattenspieler. Als analoges Mischpult kommen die Sound Konsolen in Recording Studios zum Einsatz. PA-Mixer und Verstärker helfen bei Karaoke, Partys und Veranstaltungen Räume mit Musik und Sprache zu beschallen.

Die Gruppe der PA-Mischpulte gibt es als kleine 4 bis 6-Kanal Lösungen oder als große multi-kanal Geräte zum Zusammenmischen von Gesang, Gitarren, Bass, Tasten und Schlagzeug. Ob nun günstig oder das Marken Produkt, session verfügt über ein breites Sortiment an PA-Mischpulten, PA-Anlagen oder PA Sets. Damit die Wahl auf das richtige Produkt fällt, wollen wir hier Begriffe erklären und ein paar Produktbeispiele nennen.

Aufbau und Ausstattung von PA-Mischpulten

Um Audio Signale zu bearbeiten, bietet jedes PA-Mischpult pro Kanal einen Lautstärke Schiebe- oder Drehregler, Eingänge für Mic bzw. Line Signal, Gainregler, Equalizer (Bässe und Höhen), Aux-Wege und Phantomspeisung. Neben den einzelnen Kanälen gibt es die Mastersektion mit Übersteuerungsanzeige. Sämtliche Kanäle werden hier als ein Stereosignal zusammengeführt.

Einige Pulte bieten Subgruppen an. Das gibt Spielraum für Routings und Effektierungen. Die Subgruppen können für einen Monitormix oder einen extra Record-Mix unabhängig ausgegeben oder zum Masterausgang gemischt werden. Der Kopfhörer Ausgang befindet sich ebenfalls in der Mastersektion. Einige Pulte verfügen über integrierte Effekte oder sogar ein USB Interface, wie das günstige Einsteiger Kompaktmischpult KLANG AM-04Xi oder das ALESIS MultiMix 4 USB.

Was bei der Mischpult-Wahl wichtig ist

Um den passenden Mixer für seine eigenen Ansprüche zu finden, ist neben der Anzahl der benötigten Kanäle, die Bauweise des Mixers entscheidend. Da wäre zum einen das klassische Konsolenmischpult (als Beispiel das ALLEN & HEATH ZED-22 FX), flach liegend, mit vielen Kanälen. Für die Integration in ein bestehendes System, wie ein In-Ear-Monitoring, empfiehlt sich ein Rackmixer (zum Beispiel SOUNDCRAFT Ui24R). Das Gerät lässt sich platzsparend mit anderen Komponenten in ein 19-Zoll-Rack einbauen.

Als einfacher Submixer für die Bandprobe oder den Gebrauch im heimischen Studio deckt ein Kompaktes PA-Mischpult, wie das KLANG 08-2 FX oder das ALLEN & HEATH ZED60-10FX, die meisten Anforderungen ab. Die kleinen Mixer haben selten mehr als 16 Kanälen und sind daher besonders portabel und platzsparend. Oft können diese Kompaktmixer per USB-Schnittstelle auch als Interface genutzt werden und bieten sich daher ebenfalls für unterschiedliche Recording Situationen an.

Für professionelle Anwendungen wird häufig auf digitale Mischpulte zurückgegriffen. Diese bieten zahlreiche Features, wie motorisierte Fader und Potis, Touchscreens und die Möglichkeit zur Fernsteuerung via Smartphone und Tablet. Als Beispiel kann man die StudioLive Modelle von PRESONUS nennen.

Wer eine passive PA ansteuern möchte, aber über keine eigenständige Endstufe verfügt, sollte einen Powermixer kaufen. Diese Geräte verfügen über eine integrierte Endstufe. Das YAMAHA EMX2 bietet mit seinen satten 500 Watt Leistung, seinem SPX-Reverb und den EQs ideale Möglichkeiten, Musikinstrumente, wie Synthesizer, Gesang und Co. auf die eigenen Bedürfnisse abzusimmen.

Bei session sind alle oben erwähnten Mischpult-Typen, ob Analogmixer oder digitale Mischpulte, in unterschiedlichen Ausführungen von Herstellern wie MACKIE, YAMAHA, SOUNDCRAFT oder PRESONUS antest bereit und bestellbar.

Zubehör für PA-Mischpulte

Top PA-Zubehör für Mischpulte sind Audio Kabel mit XLR oder Klinke Verbindungen, Netzteile, Transport Cases oder Racks sowie Studiomonitore, Lautsprecher oder Kopfhörer zum Abhören.

Ratgeber TIPP

Sind Mischpulte und das Thema "Instrumente und Stimme pegeln" neu, haben wir in unserem kostenlosen online Ratgeber "Aufnahme-Pegel richtig aussteuern" ein paar nützliche TIPPS zusammengefasst.

Zuletzt angesehen