https://www.session.de/ZOOM-R8.html
Kategorien

ZOOM R8

Artikelnummer.: 114512
R8
UVP € 355,81 € 279,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
Ab € 9,76 finanzieren. Raten / Laufzeit
Verfügbarkeit Auf Lager
In den Filialen verfügbar? Jetzt prüfen
  • Schneller Versand
  • TrustedShop Käuferschutz
  • 33-Tage Rückgabe-Recht
  • 66-Tage Umtausch
  • lokaler Service in den Filialen
  • 3 Jahre session Garantie

Beschreibung und Spezifikation

Zoom R8

Der Zoom R8 ist ein Harddisk-Recorder mit 8 Spuren, der auf SD-Karten (Secure Digital) speichert. Der Zoom R8 kann dabei gleichzeitig 8 Spuren wiedergeben und 2 Spuren aufnehmen. Als digitaler Mehrspurrecorder, Sampler, Audiointerface und Kontrolleinheit für fast alle gängige DAW-Softwares vereint der Zoom R8 vier Produktionswerkzeuge in einem Gerät. Der Zoom R8 ermöglicht mit zwei integrierten Kondensatormikrofonen und diversen Anschlussmöglichkeiten Aufnahmen in Studioqualität an jedem Ort. Dabei zeichnet er sich neben der hohen Funktionalität durch ein besonders intuitives Design aus.

Zoom R8:

  • gleichzeitige Wiedergabe von 8 Spuren
  • gleichzeitige Aufnahme von 2 Spuren
  • 24-bit/48kHz linear PCM Recording im WAV Format
  • Speicherung auf SD-Karte (max. 32 GB)
  • Pad-Sampler-Funktion
  • Eingebaute Drum-Machine
  • als Audio-Interface und DAW-Controller nutzbar
  • 2 eingebaute Kondensatormikrofone (A/B Stereoaufnahme möglich)
  • 2 XLR-/Klinke-Combo-Eingänge
  • Hi-Z input for direct connection of guitar or bass
  • eingebauter Effekt Prozessor mit 150 Gitarren- und Studio-Effekten
  • USB-Anschluss
  • kompatibel mit Windows und Mac OS
  • INKLUSIVE Steinberg Cubase LE Recording DAW Software

Noch Fragen?
Jetzt kontaktieren:

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(1)
  • Der R8 hat mehr unter der Haube als man Ihm zuerst ansieht. Er vereint einen Multitracker, ein mobiles Gitarreneffektgerät, ein Audio-Interface, einen Drum-Sampler und mit seiner Kompatibilität zum Mackie Controll Standard ein DAW Controller (inkl. beiliegender DAW-Software). Leider muß man bei so vielen Funktionen Abstriche in der Menüführung machen und ich finde die Drumpads etwas frickelig (was mich jetzt nicht so sehr stört). Die Klangqualität ist sehr gut und die Anschlußmöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen.
    Von Frank - Mitarbeiter Session Webshop am 05.03.2014
×
×
×