https://www.session.de/YAMAHA-CGS103A-II.html
Kategorien
Yamaha CGS103A II

Die Konzertgitarre Yamaha CGS103A II ist die Neuauflage aus dem Jahr 2011 der beliebten Schülergitarre mit einer 3/4-Größe. Boden und Zargen der Yamaha CGS103A II bestehen weiterhin aus Meranti, einem tropischen Laubholz, und tragen eine Decke aus Fichte. An den Korpus schließt bei der Yamaha CGS103A II ein Natohals an, dessen 18-bündiges Griffbrett ebenso wie die Brücke aus Palisander besteht. Die natürliche Holzfarbe der Yamaha CGS103A II ist mit Hochglanzlack veredelt, sodass die Gitarre im Zusammenspiel mit der verchromten Hardware einen durchaus soliden Gesamteindruck hinterlässt.

Yamaha CGS103A II:

  • Schülergitarre der Größe 3/4
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Meranti
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 18
  • Steg: Palisander
  • Mensur: 580 mm
  • Mechaniken: verchromt
  • Farbe: Natur, Hochglanz

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Reinhard hat
    vergeben und schrieb:
    „Verblüffend...Sperrholz....aber klingt so, als wäre die Decke massiv! Natürlich, wenn man dann eine Gitarre im direkten vergleich hört von massiver Bauart, merkt man schon noch einen Unterschied, denn der Korpus der Yamaha ist ja aus Sperrholz aber dennoch...Für das Geld ist es schon ein Hammer, sowie die ganze C40ger Linie von Yamaha.Antesten und selbst überzeugen, wer für seinen Schützling oder sein Kind etwas sucht was nicht teuer sein muß und es gut klingen soll sodaß es wirklich Spass macht, der Kauft mit Yamaha das richtige Produkt...Sollte das Kind dann ausgewachsen sein und eine neue Gitarre wird fällig, gibt sie auch für einen Erwachsenen eine 1a Reise-oder Spassgitarre ab, denn der Klang ist wie gesagt Super!!!TOP.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×