https://www.session.de/Wylde-Audio-Odin-Death-Claw-Molasses.html
Kategorien
Wylde Audio Odin Death Claw Molasses

Die Wylde Audio Odin Death Claw Molasses sind dem Kopf von Rock-Legende Zakk Wylde entsprungen. Die Gitarre bietet alles, was man sich denken kann, wenn der Meister persönlich seine Ideen einfließen lässt. So gibt es einen cool gestalteten Korpus aus Mahagoni mit Ahorn-Decke, bei dem die Herkunft der Form eindeutig erkennbar ist. Typisch Wylde, ist ein Ahorn-Hals an Bord, auf dem sich ein Ebenholz-Griffbrett befindet, was für sanfte Höhen im Ton sorgt, welche aber für eine Definiertheit in Ton wichtig sind. Dies unterstützen auch die beiden aktiven EMG Humbucker.

Wylde Audio Odin Death Claw Molassest:

  • Decke: Ahorn, geflammt
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Ahorn, 3-teilig, geleimt, Natural Finish
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbrett-Radius: 14 Zoll
  • Einlagen: Block
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42,8 mm
  • Tonabnehmer: 1 x EMG 81, 1x EMG 85
  • Regler: 2 x Volume, 1 x Tone
  • Elektronik: 3-Wege-Toggle Switch
  • Mechaniken: Grover Rotomatic
  • Hardware: Schwarz, matt
  • Brücke: TonePros LPM04 Locking Tune-o-Matic
  • Farbe: Death Claw Molasses

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×