https://www.session.de/WALDORF-Blofeld.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(3)
  • Tja was soll man sagen. Der Preis ist flach der Sound ist breit. Obwohl mir die Filter im Blofeld nicht so gut gefallen...bei hohem Cutoff klingen die Sounds meiner Meinung nach alle etwas zu scharf. Egal ob der Sound tief gefiltert schön Analog oder aber auch von Anfang an digital klingt! Dreht man die Filter voll auf wird s mir etwas zu klirrend. Ist aber auch stark geschmacksabhängig. Bedienen lässt der Kleine sich auf jeden Fall noch deutlich leichter als gedacht. Nach ein paar Minuten kommt man wunderbar mit dem Blofeld zurecht. Dazu trägt auch das schöne Display bei. In der größe und dem Preis/Leistungsverhältnis wird sich die Konkurrenz sicher erst einmal die Zähne ausbeißen.
    Von Gast am 24.06.2008
  • Also... das Konzept des Blofeld ist ja wirklich nichts Neues. Man nehme die Technik Micro-Q, spendiere ihr mehr Soundspeicher und die Wavetables des Microwave und verpacke das Ganze in ein schickes Desktopgehäuse. ABER: da der Q und der Wave zu meinen erklärten Lieblingssynths im Rack zählen und ich jetzt quasi beide zu einem attraktiven Preis serviert bekomme, find ich das richtig gut !!! Der Sound ist halt typisch Waldorf/PPG - nicht dick und fett wie Access oder warm und weich wie bei Roland, sondern immer irgendwie digital, aggressiv, kratzbürstig, Obertonreich - also ideal für Dance, Techno und sonstige elektrischen Nummern. Ausserdem kann man mit den extrem vielseitigen Matrixschaltungen wirklich abgefahrene und neue FX-Sachen basteln. Passt alles wunderbar in den Mix und klingt immer sehr eigenständig. Zwei Sachen nerven trotzdem: mehr Regler hätten der Programmierfreude gut getan (aber wahrscheinlich dem Preis nicht) und der Audioausgang ist einfach zu leise, mal sehen ob letzteres beim nächsten Update behoben wird. Fazit: Nur ein Waldorf klingt immer wie ein Waldorf und gehört deshalb definitiv in jede Synthiesammlung !
    Von Gast am 26.06.2008
  • Perfect!!! All Virtual analog synthesizers sound familiar. The wavetables are so fun to play with. You can recognize the blofeld in every mix. The filters have just that 'extra' compared to japanese stuff. With the SL license upgrade you can even load your own samples. On www.vstream.be/Samples.html you can even download a free Vox Humana & String 2 Multisamples making the blofeld a 30 year old polymoog keyboard 280A but this time reliable, not running out of tune and also beautiful. Absolutely recommended desktop synth! Everyone should have one.
    Von Gast am 20.08.2009
×
×
×