https://www.session.de/VOX-StompLab-IIG.html?gclid=EAIaIQobChMI1df87s-C1wIVEp0bCh08PgTlEAYYBCABEgKmrfD_BwE
Kategorien
Vox StompLab IIG

Das Vox StompLab IIG ist ein Modeling-Effektgerät mit Expressionspedal für E-Gitarre. Über 104 Voreinstellungen für Verstärker-, Cabinet-, Effekt- und Modulationssounds stehen zur Verfügung. Weiterhin erlaubt das Vox StompLab IIG das Abspeichern von bis zu 20 eigenen Einstellungen. Einfachste Bedienung und erstklassige Klangqualität runden den kompakten Bodentreter ab.

Vox StompLab IIG:

  • Modeling-Effektpedal mit Expressionspedal für E-Gitarre
  • 104 Amp-, Cabinet-, Effekt- und Modulationssounds
  • 20 Speicherplätze für Benutzer-Presets
  • je 10 Effektkategorien und -styles
  • 8 Modelle simultan nutzbar
  • integriertes Stimmgerät
  • Stromversorgung über Batterie oder optionalem Netzteil
  • Farbe: Schwarz

Mehr von
6 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Christian hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Kleines feines Teil, das noch in den Gitarrenkoffer paßt und mit Batterie betrieben werden kann. Sound ist OK. Bedienung ist doch etwas fummelig, geht aber trotzdem problemlos. Erstaunt hat mich der gute Klang des Wahs. Allein deshalb hat sich die Anschaffung schon für mich gelohnt.“
  • Klaus hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „geiles Teil & Live tauglich !“
  • Klaus hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Hallo, spiele diverse Fenderklampfen über ebensolche Amps, normalerweise Twin Reverb oder Deluxe Reverb mit JBL. Zum Anblasen benutze ich eine Marshall Vorstufe 9000er und für andere Sounds ein Roland GP100. Bevorzuge Soul-Funk Mucke. Habe mir das Stomplab gekauft um auf Sessions und kleinen Gigs mit leichtem Gepäck reisen zu können.Zu meinen Erfahrungen.1. Das Programmieren: Nach einer Eingewöhnung habe ich mich an die wenigen Knöpfen gewöhnt. Mit den vorhandenen freien Speicheplätzen komme ich locker zurecht, benötige sowieso nur ein Paar Grundsounds wie eine fette Leadgitarre, Wahwah, Delay/Reverb und einen sauberen Clean-Sound, der Rest ist Luxus. Kritisieren möchte ich, dass im Programmiermodus die eingestellten Werte nicht abgelesen werden können, und es daher schwierig ist, Einstellungen schrittweise zu ändern. 2. Die Sounds: Die meisten Sounds lassen sich weiträumig variieren. Phaser, Pitch Wahwah usw gefallen mir sehr gut. Beim Kompressor hätte ich gerne mehr Parameter zu Auswahl, da ist das Roland um Längen besser(und teurer). Die Distortion Sounds gefielen mir auch erst gut, bin aber im live Betrieb damit gescheitert, da fehlte der Druck. Trotz Klangregelung und Boxen/Amp Simulation bleiben die Klänge etwas kratzig, kein Vergleich zur Röhrenvorstufe. Über einen Röhrenamp gespielt war?s noch ok, über einen Transistoramp hatte ich dann Probleme. 3. Sonstiges: Das Teil macht wenig Nebengeräusche, kein Brummen durch Masseschleifen und macht mechanisch einen einigermaßen stabilen Eindruck. Die Lebensdauer der Batterien ist ok, deren Wechsel könnte einfacher von statten gehen, es ist wirklich putzig klein und leicht.Resümee: Bin zufrieden. Preis-Leistungsverhältnis ist super! Meine übliche Soudmaschine (seine oben) spielt aber doch in einer anderen Liga, sie ist allerdings auch deutlich teurer und viel viel größer. Ich werde mal mein Clapton Signatur Teil von Digitec für die Zerr-Sounds nachschalten, damit sollten dann keine Wünsche mehr offen bleiben. Über Anregungen und Hinweise oder Korrekturen würde ich mich freuen.“
  • Caroline hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Schnelle Lieferung, gute Preise und TOP Kundenservice! Vielen Dank“
  • Fritz hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Hallo, verwende das StompLab ausschließlich im Proberaum als Ersatz für mein Standardboard. Bin sehr zufrieden würde ich für Heim & Proben jederzeit empfehlen. Für Gig's verwende ich allerdings dann ein spezielles Board das auf meinen Sound eingestellt ist.“
  • Egon hat
    vergeben und schrieb:
    „Ein geiler Teil...Super Sounds, und die Größe des Pedals ist zumindest für Zuhause tauglich. Negativ finde ich, dass die Steuerung der individuellen programmierbaren Effekte u.a. separat über kleine Tasten erfolgt. Eine Umschaltung auf die Fußtaster wäre ideal, da bräuchte man sich bei der Soundauswahl und Programmierung nicht immer zum StompLab beugen.Alles andere kann man mit seinen Füßen /Zehen steuern.Insgesamt bekommt man für wenig Geld, viel Sound! Klare Kaufempfehlung für alle Hobby-Gitarristen. Ich benutze das Gerät nur Zuhause.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.5 Sternen ermittelt aus 6 Bewertungen:
×
×
×