https://www.session.de/Tasteninstrumente/Synthesizer/Soundmodule/Prophet-12-Module.html
Kategorien
Dave Smith Instruments Prophet 12 Module

Das Dave Smith Instruments Prophet 12 Module bietet eine Kombination digitalen Oszillatoren und analogen Filtern, somit ist gewährleistet dass die zwölf Stimmen hervorragend harmonisieren. Eine genaue Frequenzmodulation ist dank digitaler Technik somit garantiert. Zudem bietet die Waveshape-Modulation eine Verbindung von drei Wavetables, was die Soundgestaltung um ein vielfaches erweitert. Weiterhin hat jede Voice fünf digitale Oszillatoren, eine digitale Effekt-Sektion, Low- und Highpass-Filter, einen FeedbackCircuit und eine Four-Tap-Delay-Line, was dieses Modul sehr umfangreich macht.

Dave Smith Instruments Prophet 12 Module:

  • Oszillatoren: 5, DSP basierend (jeweils pro Stimme)
  • Wellenfomen: 4 (Sägezahn, Dreieck, Rechteck, Sinus)
  • Formen je Oszillator: 12
  • Noise-Typen: 3 (je Oszillator, Weiß, Pink,Violett)
  • analoge VCA
  • Shape-Modulation
  • Oszillator-Cross-Modulation
  • Effekte: 5
  • Filter: 2- oder 4-Pol Low-Pass (analog, je Stimme), 2-Pol High-Pass
  • Hüllkurven: 4 x Delay, ADSR, Aux-Hüllkurven 3 und 4 frei belegbar, alle Kurven können Repeat und Loop
  • LFO: 4, synchronisierbar
  • Modulation: 16 x 2 Modulation-Matrix mit 26 Modulationsquellen, einfache und schnelle Zuordnung
  • Arpeggiator: umfangreiche Modi mit Up, Down, Up+Down, Random, Assign Modes
  • Verzerrung programmierbar
  • Bedienung: 12 Drehregler, 34 Knöpfe
  • LED Display
  • Speicher: 396 User- und 396 Factory-Programme
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, USB, 1 X Sustain/Footswitch, 2 x Expression-Pedal, Main Out (Klinke), Layer B (Stereo, Klinke), Kopfhörer (Klinke)
  • Abmessungen: 41,9 x 17,3 x 7,2 cm
  • Gewicht: 2,2 kg

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×