https://www.session.de/TC-HELICON-VoiceSolo-FX150.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(1)
  • Leider hatte ich erst jetzt nach 7 Monaten festgestellt, dass beim Kanal 1 (XLR-/Klinken-Combo-Eingänge) die Klinkenbuchse defekt ist.Ich hatte diesen Kanal immer mit XLR-Stecker betrieben, weil ich an diesem mein Mikrofon angeschlossen habe.Nur aus Interesse wegen dem Hi-Z Schalter am Kanal 1 (Impedanzwahl für Gitarren ohne Vorverstärkung) wollte ich diesen ausprobieren.Der Kanal ist komplett tot mit gestecktem Klinkenstecker.Nach dem Öffnen des Gehäuses konnte ich mittelst eines Ohm-Meters feststellen, dass der Pin des Klinkensteckers nicht zur Platine weitergeleitet wird.Fazit: Der XLR-/Klinken-Combo-Eingang ist defekt.Und was nicht funktioniert bekommt Punktabzug.Ausserdem hält der Monitor nicht lange am Mikrofonständer.Er rutscht nämlich langsam nach unten.Abhilfe:Schlauchklemme aus dem Sanitärbereich am Mikrofonständer befestigen, bis wohin der Monitor rutschen darf.Ich habe von K&M eine Kopfhörerhalterung umgedreht am Mikrofonständer befestigt auf die der Monitor dann aufsitzen kann.Der Klang und die Bedienung sind sehr gut gelungen.Aber er bringt mir nur die halbe Freude.
    Von Reinhard am 10.02.2015
×
×
×