https://www.session.de/TAYLOR-456ce.html
Kategorien
Taylor 456ce

Die Taylor 456ce ist eine 12-saitige Westerngitarre. Das Flaggschiff der 400er Serie überzeugt durch den mittigen Klang, für den das schön gemaserte Ovangkol von Boden und Zargen verantwortlich zeichnet. Gemeinsam mit der Fichtendecke erhält die Grand-Symphony-Akustikgitarre einen tragenden Klang, welcher, dank Taylor ES-Tonabnehmersystem, auch auf größeren Bühnen perfekt übertragen wird.

Taylor 456ce:

  • 12-saitige Westerngitarre
  • Serie: 400
  • Korpusform: Grand Symphony mit Cutaway
  • Decke: Sitkafichte
  • Boden und Zargen: Ovangkol
  • Kreuzbeleistung: 12-String Bracing mit Relief Rout
  • Hals: tropisches Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Einlagen: Progressive Dots
  • Bünde: 20
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 47,6 mm
  • Tonabnehmersystem: Taylor Expression System
  • Steg: Ebenholz
  • Mechaniken: Taylor
  • Rosette: Three Ring
  • Schlagbrett: Tortoise
  • Hardware: Chrom
  • Farbe: Natur, hochglänzend
  • INKLUSIVE original Taylor Koffer

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×