https://www.session.de/TASCAM-DR-680MKII.html
Kategorien
Tascam DR-680MKII

Der Tascam DR-680MKII ist ein portabler Mehrspurrecorder und der Nachfolger des DR-680. Er zeichnet bis zu acht Spuren im professionellen Broadcast-Wave-Format auf einer SD-Speicherkarte auf. Der Recorder arbeitet mit einer Abtastrate bis 96 kHz bei einer Auflösung von 24 Bit. Die sechs Mikrofoneingänge bieten 60 dB Verstärkung sowie eine Phantomspeisung für Aufnahmen mit Kondensator-Mikrofonen. Des Weiteren bietet der Recorder die Möglichkeit zwei Spuren mit einer Abtastrate von 192 kHz/ 24 Bit aufzuzeichnen.

Zu den Neuerungen zählen die verbesserten Mikrofonvorverstärker, die Unterstützung von SDXC-Karten, Zweifachaufnahmen und die längere Batterielaufzeit. Tascam DR-680MKII:

  • Feldrecorder für den semiprofessionellen Einsatz
  • kompakte Maße und einfache Bedienung
  • bis zu 8 Aufnahmespuren
  • 6 symmetrische Mikrofon/Line-Eingänge mit Phantomspeisung
  • Schalbares Tiefpassfilter und schaltbarer Limiter in jedem Analogeingang
  • Masteringfähigkeit mit 2 Spuren in 24 Bit/192 kHz
  • Aufnahme auf sichere und leicht erhältliche SD/SDHC-Karten
  • Aufnahmen im Broadcast-Wave-Format (BWF) oder MP3-Format
  • Kaskadierung mehrerer DR-680MKII möglich
  • USB-2.0

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Michael - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Hatte es mir der Vorgänger ja bereits angetan, so legt der DR-680 MKII noch eine Schippe drauf. Die Mikrofonvorverstärker wurden nochmal verbessert. Hiermit sind auch, mit Einschränkungen, brauchbare Orchesteraufnahmen realisierbar. Es ist möglich für die gleichen Eingangssignale zwei Dateien mit unterschiedlichem Pegel aufzuzeichnen. Zur Vermeidung von Havarien sicherlich sinnvoll. Der Recorder ist ein absolut stimmiges und hochwertiges Gerät, das sicherlich auch der ein oder andere professionelle Anwender einsetzen wird.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen: