https://www.session.de/TASCAM-DR-10CS.html
Kategorien
Tascam DR-10CS

Der Tascam DR-10CS ist ein Recorder für Sennheiser Lavalier-Mikrofone. Er besitzt einen Eingang und einen Ausgang und kann eigenständig oder in Verbindung mit einem Taschensender genutzt werden. So entsteht ein kompaktes Aufnahmesystem, welches Mono bei einer Samplerate von 48 kHz und einer Auflösung von 24 Bit aufzeichnet.

Features:

  • Micro-Linear-PCM-Recorder für Lavalier-Mikrofone
  • Mono-Aufnahme mit 48 kHz Abtastrate und einer Auflösung von 24 Bit
  • Nutzt eine microSD/microSDHC-Karte als Aufnahmemedium (bis 32 GB)
  • Tastensperre, um das versehentliche Ausschalten des Recorders zu verhindern
  • Schaltbarer Limiter zur Vermeidung von Übersteuerung
  • Schaltbarer Trittschallfilter, um unerwünschte Tiefenanteile zu unterdrücken
  • Automatische Pegelkontrolle
  • Automatisches Fortsetzen der Aufnahme mit einer neuen Datei nach einem vorgegebenen Intervall (ein-/ausschaltbar)
  • Kopfhöreranschluss
  • Wiedergabefunktion
  • OEL-Display
  • Micro-USB-Anschluss
  • Stromversorgung mittels USB oder einer Alkaline-Batterie beziehungsweise eines NiMH-Akkus Größe AAA (optional)
  • Mehr als acht Stunden Aufnahmezeit mit einer einzigen AAA-Batterie
  • Einstellungen können in einer Textdatei auf einem Computer erstellt und anschließend per USB auf den DR-10C übertragen werden
  • Einstellungen können mittels Infrarot-Übertragung auf andere DR-10X übertragen werden

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×