https://www.session.de/STRYMON-Lex-Rotary.html
Kategorien
Strymon Lex Rotary

Der Strymon Lex Rotary ist ein erstklassiger Leslie-Effekt für E-Gitarre. Durch den Sharc DSP-Prozessor gelingt es der amerikanischen Firma, einen sehr authentischen Rotor-Cabinet Klang zu erzeugen, welchen man mit Paramteren für Geschwindigkeit, Mikrofondistanz und Verzerrung anpassen kann.

Strymon Lex Rotary:

  • digitaler Stereo-Rotary-Effekt für E-Gitarre
  • Sharc DSP Prozessor
  • Studioqualität: 96khZ bei 24 Bit, 32 Bit Float
  • Schalter: Slow/Fast, Bypass
  • Regler: Fast Rotor Speed, Mic Distance, Horn Level, Preamp Drive
  • Anschlüsse: Input, Left Out, Right Out, Expression Pedal
  • Stromversorgung über 9 V Netzteil
  • Abmessungen: 114 x 102 x 44,5 mm
  • INKLUSIVE Netzteil

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Torsten hat
    vergeben und schrieb:
    „Schönes Rotarypedal! Erzeugt einen vollen und überzeugenden Sound - von langsam bis brutal schnell - nach belieben auch mit Verzerrung. Gleichzeitig hat das Pedal einen Stereoausgang und funktioniert dadurch auch als Mono-Stereoumwandler (wozu man ansonsten bspw. die Palmer Y-Box brauchte, die man sich nun sparen kann). Das macht sich besonders gut, wenn man dann mit weiteren stereofähigen Pedalen (wie die von TC-Electronic) über einen Stereoamp spielt.Pefektes Pedal!Und zusammengeschaltet mit dem TC-Electronic Vortex Flanger klingt man wie einst Frank Zappa ;-)“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×