https://www.session.de/SPECTRASONICS-Omnisphere-2.html
Kategorien
Spectrasonics Omnisphere 2

Omnisphere ist der Flaggschiff-Synthesizer von Spectrasonics - ein Instrument mit außergewöhnlicher Leistung und Vielseitigkeit. Das preisgekrönte Plugin vereint viele verschiedene Arten von Synthese zusammen in einem erstaunlich klingenden Instrument.

Features:

  • Jetzt mit mehr als 12.000 inspirierenden Sounds für alle Arten für Musik-Produktion
  • Neues Interface mit erweitertem Browsing und Zooming für tiefere Synthese-Ebenen
  • Audio Import - Nutzen Sie Ihre eigene Audio-Datei als eine Soundquelle in Omnisphere
  • Über 400 neue DSP-Wellenformen für den Synth-Oszillator
  • Sound Match Feature lokalisiert sofort alle damit verbundenen Sounds in der Bibliothek
  • Sound Lock Feature ermöglicht endlose Variationen durch Sperren der Klang-Aspekte beim Browsing
  • Neue Spotlight EDM Library mit innovativen, modernen Sounds
  • Leistungsstarke neue Granular Synthesis Algorithmus für erstaunliche Transformationen
  • 58 sagenhafte FX-Einheiten, voll integriert und modulierbar
  • Kreative Psychoakustik Sounds aus dem renommierten Spectrasonics Sound-Design-Team
  • Wavetable-Synthese - Jede Wellenform ist nun ein Morphing-Wavetable
  • ORB kreisbewegendes Interface ermöglicht unendlich veränderte Variationen
  • Weiterführende FM/Ringmodulation-Funktionen für aggressive Klangfarben
  • Dual Filter Architektur umfasst mehr als 28 Filteralgorithmen in Reihe oder Parallel
  • Leistungsorientierter Live-Modus ermöglicht nahtloses Patch-Layering on the fly
  • Flex-Mod-Modulationssystem ermöglicht ein leistungsstarkes, modular-style Matrix-Routing
  • Stack Mode Interface erlaubt komplexe Patch-Layering, Splits und Crossfades
  • Neuer Mini-Browser steht jederzeit zur Verfügung neben dem größeren Full-Browser-Design
  • Bis zu 10 Oszillatoren pro Patch entweder als DSP-Synth oder Sample-basiert
  • 8 unabhängige Arpeggiators mit einzigartigem Groove Lock Feature
  • Polyphones Timbre Shifting/Crushing, Waveshaping und Reduction
  • 6 voll ausgestattete LFOs pro Patch, mit Syncing und komplexen Wellenformen
  • 8 Envelopes im einfachen ADSR-Style oder mit erweiterten Multi-Breakpoint-Interfaces
  • Einfaches Sound-/Projekt-Sharing für Bibliotheken von Drittanbietern
  • Sample-basierte Klangquellen können mit Synthesefunktionen verarbeitet werden
  • INKLUSIVE Omni TR iPad Remote App
Systemvoraussetzungen:

  • 2.4 GHz oder höher
  • 4 GB RAM, 8 GB empfohlen
  • Dual-Layer DVD-ROM Laufwerk
  • 64 GB freier Festplattenspeicher
  • OSX 10.8 oder neuer
  • Windows Vista oder neuer

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.