https://www.session.de/SOFTUBE-Tonelux-Tilt.html
Kategorien
Softube Tonelux Tilt

Das Softube Tonelux Tilt ist ein EQ-Plug-In für das Tonelux-Entwickler Paul Wolff eigens einen analogen Hardware-Prototyp entwarf, der die besten Eigenschaften der Tonelux-Geräte vereint. Dieser einzigartige Equalizer war nie im Handel erhätlich, sondern wurde nur für Softube Tonelux Tilt konstruiert und akribisch digital gemodelt. Das erstaunliche Ergebnis rechtfertigt den Aufwand und allen digitalen Audioproduzenten, ob Amateur oder Profi, steht jetzt mit Softube Tonelux Tilt die Essenz der Tonelux Equalizer zur Verfügung. So verfügt Softube Tonelux Tilt u.a. über den praktischen 1-Regler-EQ, das sich auch ideal für Live-Einsätze eignet, und die einmalige Tilt-Funktion des Mikrofonvorverstärkers Tonelux MP1a. Der Tilt-Regler der dem Softube Tonelux Tilt Plug-In seinen Namen gab, funktioniert wie eine Art EQ-Wippe und verleiht mehr Wärme, ein entspanntes Gefühl eines Laid-Back oder schlicht und ergreifend mehr Druck - kurz gesagt Tilt gibt alles, was man an Steuerung braucht, damit sich eine Spur besser in den Mix fügt.

Softube Tonelux Tilt:

  • Software-Emulation des exklusiven Tonelux Tilt Equalizers
  • in Zusammenarbeit mit dem Tonelux-Entwickler Paul Wolff entstanden
  • Tilt-Funktion des Tonelux-Mikrofonvorverstärker MP1a
  • Loudness-Regelung
  • Hoch- und Tiefpassfilter mit 12 dB/Oktave
  • jede Komponente wurde akribisch modelliert
  • modellierte Ausgangsverzerrung
  • CPU freundlich
  • Native (VST/AU/RTAS)
  • INKLUSIVE Softube Tonelux TILT Live-Plug-In, optimiert für Live-Tontechniker
  • Es wird ein Pace iLok-Dongle benötigt und muss separat erworben werden!

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.