https://www.session.de/SHURE-BLX288E-PG58-S8-Dual-Vocal-System.html
Kategorien
BLX288E/PG58-S8 Dual Vocal System

SHURE BLX288E/PG58-S8 Dual Vocal System

€ 529,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
... oder ab € 11,90 finanzieren. (Raten/Laufzeit)
Art.-Nr.: 128159
Sofort versandbereit
  •   in Frankfurt nicht verfügbar
  •   in Walldorf nicht verfügbar
Shure BLX288E/PG58-S8 Dual Vocal System

Das Shure BLX288E/PG58-S8 Dual Vocal System ist ein Paket bestehend aus zwei PG58 Gesangsmikrofonen mit einem Doppelempfänger. Die Combo eignet sich gut für Anfänger, die Wert auf präsenten Sound sowie die typische Shure-Klangqualität bei ihrer Performance legen. Die Mikrofone sind mit einem integrierten Popfilter ausgestattet, die unerwünschte Atem- sowie Windgeräusche reduzieren und durch die Nierencharakteristik werden Rückkoppelungen vermieden. Des Weiteren bietet der Doppelempfänger BLX88 sowohl optimierte Linearität als auch einen besseren Übertragungsbereich und ist mit einer Quick-Scan-Funktion ausgestattet, die dem Sänger ermöglicht mit nur einem Knopfdruck die beste freie Frequenz zu finden.

Shure BLX288E/PG58-S8 Dual Vocal System:

  • 2 PG58 Gesangsmikrofone mit Doppelempfänger
  • Kapseltyp: dynamisch
  • reduziertes Feedback durch Nierencharakteristik
  • innenliegende Empfangsantennen
  • integrierter Popfilter
  • Quick-Scan-Funktion
  • bis zu 12 kompatible Systeme pro Frequenzbereich
  • Frequenzbereich: 823-832 MHz
  • Frequenzgang: 60 - 15.000 Hz
  • zweifarbige Audiostatus-LEDs
  • bis zu 100 m Reichweite
  • bis zu 14 Stunden Laufzeit mit 2 x A-Batterien
  • Ausgänge: Klinke, XLR
  • INKLUSIVE 2 AA-Batterien

Dieses System darf ohne Einschränkung in Deutschland eingesetzt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Richtlinien wenn Sie dieses System im EU-Ausland oder anderen Ländern einsetzen möchten. Hinweise zum Betrieb dieses Systems im Zuge der Neuregelung nach 2015 entnehmen Sie bitte den Informationen des Herstellers.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×