https://www.session.de/SENNHEISER-MD-421-II.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(6)
  • ...muß man über dieses Mikrofon etwas schreiben? Es bedient seit Dekaden ambitionierte Stimmen im Live und Studiobereich, ist Quasistandart für Tom-Mikrofonie. Man sollte sich nicht von MK-II Produktbezeichnungen verwirren lassen, meine Test haben ergeben, dass die neuen Mics. den alten NVA-designten Genossen in nichts nachstehen. Ein Mikrofon, so robust, dass man es sicherlich auch in 20 Jahren noch täglich aus dem Schrank nehmen will und kann. Einziger Schwachpunkt: Stativklemme (leiert aus, verhältnismäßig hohe Wiederbeschaffungskosten). Ansonsten 5 STERNE!!!
    Von Gast am 04.06.2008
  • Der Preis ist zu hoch! Das sind DM preise.Das Micro hat sich nicht verändert.
    Von Gast am 31.03.2009
  • Das MD 421 ist mein absolutes Lieblingsmic an Toms. Der Ton ist einfach unglaublich! Das Teil macht aber auch an der Snare oder auch in der Bassdrum eine grandiose Figur. Es ist allerdings nicht nur am Schlagzeug sondern auch an Amps super, egal ob am Bass- oder Gitarrenverstärker, egal ob clean oder verzerrt. Das MD 421 ist das Geld absolut wert!
    Von Max am 12.10.2013
  • Das MD-421 ist eines der Mikrofonklassiker schlechthin! Es klingt einfach etwas wärmer als viele gängigen Tauchspulenmikrofone. Also immer, wenn es zu spitz klingt, auf das MD-421 zurück greifen. Sehr interessant ist der fünfstufige Hochpassfilter. Hiermit lässt sich zu einem der Nahbesprechungseffekt unterschiedlich kompensieren im Gegenteil aber auch der Klang des Mikrofons bei unterschiedlichen Entfernungen gleich halten. Für dieses Mikrofon ist der Preis absolut gerechtfertigt.
    Von Michael - Mitarbeiter Session Webshop am 30.10.2013
  • Wie das 57er ist das 421 ein Klassiker....ein Mikro für alle Fälle ! Wer ein Allround Dynamisches Teil sucht ist hier bestens bedient !
    Von Marco - Mitarbeiter Session Frankfurt am 06.01.2014
  • Egal ob Toms, Snare, Gitarren-Amp oder Bass-Amp, das 421 macht überall eine gute Figur. Zu Recht ein absolutes Standard-Mikro, das denke ich keiner missen möchte, der je damit gearbeitet hat. Es zählt zu den Allzweckwaffen eines jeden Tonstudios und gehört auch in jeden Live-Koffer eines Tontechnikers.Nicht zuletzt durch den Low-Cut mit 5 Stufen sehr flexibel einsetzbar.Pflichtmikro!
    Von Robin am 26.03.2014
×
×
×