https://www.session.de/SE-ELECTRONICS-X1.html
Kategorien
SE Electronics X1

Das SE Electronics X1 ist ein großflächiges Kondensatormikrofon. Als ein herausragendes Mikrofon für verschiedenste Anwendungen ist das SE Electronics X1 ideal für Einsteiger. Mit seiner handgefertigten 1 Zoll-Membran sticht das SE Electronics X1 deutlich aus den Massenprodukten dieses Preissegments heraus. Aber vor allem überzeugen die Klangeigenschaften des SE Electronics X1, zu denen es wertvolle Extras wie ein 10dB Pad sowie einen zuschaltbaren LoCut bietet. Außerdem ist auch das Äußere des SE Electronics X1 Dank seiner hochwertigen gummierten Lackierung optisch ansprechend und sehr stabil.

SE Electronics X1:

  • Großmembran-Kondensatormikrofon
  • weicher Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz
  • Empfindlichkeit: -32 dBV/Pa (25.1mV/Pa)
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Impedanz: ≤ 200 Ohm
  • 16dB(A) äquivalenter Rauschpegel
  • Maximaler Schalldruckpegel (SPL): 125dB (bei 0.5% THD@1000Hz)
  • benötigt 48V-Phantomspeisung (&plusm4V)
  • XLR-Anschluss (3-Pin)

Mehr von
3 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Ich habe das sEX1 im direkten Vergleich zum Neumann TLM 103 getestet. Das X1 klingt klarer und präziser als das 103er. Das Neumann betont lediglich etwas mehr in den Mitten. Es lässt dadurch die menschliche Stimme akustisch Größer erscheinen, jedoch lege ich auf dieses "bigger than live" keinen Wert (Kein Mikrofon mach aus einem Kermit einen Caruso). Das sEX1 zeichnet die Signalquelle ohne Übertreibungen mit chirurgischer Präzision auf, ganz in der Tradition britischen High Ends. Gerade in den Mitten und in den Höhen nervt dagegen so manches fernöstliche OEM Exemplar. Das ist typisch, wenn man bestimmte Frequenzbereiche elektronisch anhebt gibt es Phasenverschiebungen und letztlich wird das akustische Abbild unpräzise. Auf diese Nachbehandlung hat sE Elektronics gottlob verzichtet. Das sEX1 hat eine 10 db Absenkung und einen Hochpass. Zusammen mit seiner Nierencharakteristik ist das sEx1 völlig ausreichend für die meisten Anwendungen. Mechanisch ist das sEX1 robust und mit einem gummierten Metallkorpus versehen. Lediglich das Drahtgeflecht um die Mikofonkapsel könnte etwas stabiler sein. Da ich jedoch ein Studiomikrofon (wie jedes präzise Instrument) wie ein rohes Ei behandele, stört mich dies nicht. Das X1 kommt in einer Pappschachtel (Holz oder Alukisten kriegt man im Baumarkt) lediglich mit einer sehr guten Klammer. Die dazugehörige Spinne ( sE ELECTRONICS SHOCK 44 die gleiche wie für das SE 4400) kostet ca. 39.- Euro extra. Im direkten Vergleich, kann sich das sE Elektronics X1 mit dem TLM 103 aus dem Hause Neumann durchaus messen. Die Unterschiede sind nur marginal, hier entscheidet lediglich der persönliche Geschmack. Jedenfalls kann ich keinen akustischen 800 Euro Unterschied feststellen. Den Rest der Konkurrenz in der Klasse zwischen 100 und 200 Euro lässt das sEX1 weit hinter sich. Ich will hier kein einzelnes Produkt nennen, aber was sich z.T. namhafte Hersteller in dieser Preisklasse leisten, ist indiskutabel. Das sEX1 ist für den ambitionierten Amateur wie für den professionellen Anwender ein hoch präzises Allzweckwerkzeug für Gesang, Sprache, Instrumentenabnahme und für Geräuschaufnahmen. Von mir gibt es für das sEX1 volle Punktzahl ein Chapeau sowie eine tiefe Verbeugung an die britische High End Mikrofonschmiede. Denis, am 13. Nov. 20011“
  • Marco - Mitarbeiter Session Frankfurt hat
    vergeben und schrieb:
    „Benutze ich auch im Home-Studio. Es hat für meine Stimme genau diese "etwaswenigermitten" die ich brauche. Auch für meine Akustik Gitarren sehr gut geeignet. Es muss nicht immer teuer sein....das Teil hier tut es bestens !Das SE-X muss sich nicht hinter irgendwelche teurere Fabrikate verstecken...die Verarbeitung stimmt, der Preis stimmt und der Sound ebenfalls. 10 von 10 Punkte !“
  • Michel hat
    vergeben und schrieb:
    „Ein Schönes Einsteiger Mikrofon. Hier bekommt man für sein Geld einen schönen all arounder. Wer sich doch in die 200 Euro Liga wagt, bekommt dort etwas professionellere Mikrofone aber jeder, der ein Kleines Kondensator Mikrofon für Demos sucht wird hiermit gut arbeiten können. Für den Preis SUPER!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 3 Bewertungen:
×
×
×