https://www.session.de/SCHLAGWERK-SET-75-Heck-Stick-Side-Kick.html
Kategorien

SCHLAGWERK SET 75 Heck Stick + Side Kick

Artikelnummer.: 303219
SET 75 Heck Stick + Side Kick
UVP € 117,81 € 89,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
Ab € 14,83 finanzieren. Raten / Laufzeit
Verfügbarkeit Auf Lager
In den Filialen verfügbar? Jetzt prüfen
  • Schneller Versand
  • TrustedShop Käuferschutz
  • 33-Tage Rückgabe-Recht
  • 66-Tage Umtausch
  • lokaler Service in den Filialen
  • 3 Jahre session Garantie

Beschreibung und Spezifikation

Schlagwerk SET 75

Das Schlagwerk SET 75 besteht aus einem Heck Stick und einem Side Kick und macht eine Cajon zum ultra-kompakten Drum-Set. Der Heck Stick des Schlagwerk SET 75 übernimmt hierbei die Rolle der Cymbals und kann zwischen offenem und geschlossenem Klang verstellt werden. Der Side Kick des Schlagwerk SET 75 ermöglicht einen durchsetzungsstarken Klickeffekt, der an den Sound von Kastagnetten oder Claves erinnert.

Schlagwerk SET 75:

  • Heck Stick mit vier verstellbaren Schellen
  • Side Kick mit durchsetzungsfähigem Klick-Effekt
  • passend für fast alle Cajons

Noch Fragen?
Jetzt kontaktieren:

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(6)
  • Das Ding ist schlicht genia!!! Besonders der Heck Stick hat immer am Cajon gefehlt um noch erheblich mehr Variationen spielen zu können. Jeder Cajon Spieler wird das brauchen um besondere Akzente setzen zu können. Wer das Cajon als eine Art Schlagzeug benutzt kommt um dieses Teil überhaupt nicht herum. Sei es als Hiha Ersatz und/oder eine Art Abschlagbecken. Bin begeistert und frage mich warim es so lange gedauert hat bis da jemand drauf gekommen ist.
    Von Gast am 19.04.2009
  • Das Teil ist super klasse und ich frage mich wieso bisher noch niemand darauf gekommen ist. Es bieten sich enorm viele neue Möglichkeiten beim Cajon spielen. Wer mit der Cajon Schlagzeug artig spielt kommt überhaupt nicht daran vorbei. Besonders der Heck Stick bietet endlich einen Hiha Ersatz, sowohl offen wie geschlossen oder neue variationen zum Akzente setzen. Zusätzlich noch der Side Kick ... Insgesammt = unverzichtbar.
    Von Gast am 06.05.2009
  • Der Heckstick ist eine Erweiterung für jeden Percussionisten, der gerne weitere Sounds beim spielen verwenden möchte. Durch einfache Klett-Montage wird der Heckstick am Cajon befestigt, und kann spielend entfernt werden. In Kombination mit dem Side Kick lassen sich mehrere Sound ins Cajon Spielen einbauen. Der Heck Stick kann auch herausgenommen werden, und als Tambourin gespielt werden. Für mein Spielen mit dem Cajon ein absolutes MUSS :-)
    Von Christoph am 24.10.2013
  • Genau das Richtige für Schlagzeuger, die Cajon spielen wollen. Der Kick ist praktisch die Bassdrum und wird mit dem rechten Fuß bedient. Der Hex Stick ist die Hi-Hat und wir mit der rechten Hand bedient. So muss sich ein Schlagzeuger also nicht umstellen und kann Grooves vom Set direkt auf die Cajon übertragen.
    Von Valentin - Mitarbeiter Session Walldorf am 12.11.2013
  • Das Set 75 war meine erste Erweiterung einige Jahre nachdem ich mit dem Cajonspielen angefangen hatte. Seitdem ist das Teil nicht mehr weg zu denken, für Akzente oder auch eine durchlaufende HiHat wirklich super. Kaputt bekommt man das Teil - wie bei Schlagwerk üblich - wahrscheinlich nie, bei mir wird es wirklich maltretiert und hat nun schon 6 Jahre auf dem Buckel =) Klasse ist die Tatsache, dass direkt 2 Sätze Klettstreifen mitgeliefert werden, sodass es auch an mehreren Cajons angebracht werden kann. Der abnehmbare Side Kick liegt bei mir auch oft vor der Cajon, da spielt er sich etwas besser als hinten mit der Hacke. Auch schön: Die Höhe der Heck Sticks lässt sich per Inbus verstellen, drei Positionen sind machbar. Wirklich ein sinnvolles Produkt, der Preis ist meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt =)GrußMoritz
    Von Moritz am 25.11.2013
  • Der Sidestick lies sich ganz einfach mit den Klettstreifen an der Cajon befestigen. Plug and play, so liebe ich das! Tolle Kiste;-)
    Von Ralf - Mitarbeiter Session Walldorf am 12.07.2014
×
×
×