https://www.session.de/SCHECTER-Keith-Merrow-KM7-LOR.html
Kategorien
Schecter Keith Merrow KM7 LOR

Die Schecter Keith Merrow KM7 LOR ist die Signature-Gitarre des Studiogitarristen-, Songwriters- und Produzenten Keith Merrow aus Portland, Oregon USA. Zusammen mit Jeff Loomis hat er nun eine neue Band gegründet, von der man sicherlich noch viel hören wird: Conquering Dystopia. Das Keith Merrow Modell ist als 7-saitige Ausführung, ausgestattet mit den Seymour Duncan Sentient und Nazgul Pickups.

Schecter Keith Merrow KM7 LOR:

  • Decke: Ahorn (Flamed Maple)
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn, 3-teilig
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Einlagen: Offset/Reverse Dot
  • Bünde: 24, X-Jumbo
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmer: 2 x Seymour Duncan 'Blackened' Black Winter (KM Exclusive)
  • Regler: 1 x Volume
  • Elektronik: 3-Wege
  • Steg: Hipshot Hardtail
  • Mechaniken: Schecter Locking
  • Hardware: Black
  • Farbe: Lambo Orange

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×