https://www.session.de/SANDBERG-California-MarloweDK-MR.html
Kategorien
Sandberg California MarloweDK MR

Die Firma Sandberg, stellt uns wieder einmal einen astreinen Bass aus der California Serie vor. Beim California MarloweDK handelt es sich um ein Signaturmodel, welches dem bekannten Basslehrer Thomas Risell aka MarlowDK gewidmet ist. Auf seine speziellen Wünsche wurde beim Bau des Basses besonders Rücksicht genommen. Angefangen beim speziell geformten Halsprofil, über die nicht serienmäßige Anordnung der Tonabnehmer, bis hin zum Marlow-Rot lackierten Korpus hat das Sandberg-Team sagen hafte Arbeit geleistet. Das spezielle Hardcore Aging und die Oldschool Plastikknöpfe auf der Kontrollplatte, sowie die vernickelte Hardware machen den Bass zu einer echten Augenweide für Bassliebhaber. Das Tortoise-Schlagbrett passt perfekt auf den roten Korpus und harmoniert stimmig mit dem dunklen Palisandergriffbrett. Da es sich um ein passiven Bass handelt, ist ganz klassisch die Input-Buchse auf der Kontrollplatte angebracht, was wiederum bedeutet, das es keinerlei Bohrungen auf der Rückseite gibt. Auch der MarloweDK Signaturbass ist mit einem 0-Bund ausgestattet, was einen besseren Übergang zwischen leer angespielten und gegriffenen Tönen gewährleistet. Im Ganzen ist dies ein sehr gelungener Bass aus der Sandberg-Kollektion und wird in einem gepolsterten Sandberg-Gigbag ausgeliefert.

Sandberg California MarloweDK MR:

  • MarloweDK Signatur Model
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn (6-Fach verschraubt)
  • Griffbrett: Palisander mit Pearloid Block Inlays
  • Bünde: 22 Bünde
  • Mensur: 864 mm
  • Sattelbreite: 41,3 mm
  • Tonabnehmer: 2 x Sandberg Alnico 5 Single Coils (in spezieller Marlowe-Position)
  • Regler: 1x Volume, 1x Pickup-Balance, 1x Tone
  • Elektronik: Passiv
  • Steg: Sandberg Brücke
  • Mechaniken: offene Sandberg Mechaniken
  • Hardware: Nickel
  • Farbe: MarloweDK Red
  • INKLUSIVE original Sandberg Gigbag

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
3 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Steffen hat
    vergeben und schrieb:
    „Ein supergeil klingender Passivbass von Sandberg. Die können scheinbar nicht nur aktiv. MarloweDK hat da aber auch einen coolen Bass an den Start gebracht (durch die Mitarbeit) Haben will!!! Unbedingt!“
  • Günter hat
    vergeben und schrieb:
    „Der Bass klingt und spielt sich so geil, trotz passiver Elektronik das ist der Wahnsinn. "Made in Germany" we can Bass. Warum aus Trumpmerica kaufen wenn das Gute ist so nah. Vom Sound und Spielgefuehl bleiben da einige Fender auf der Strecke.
    Wahnsinns Bass, sollte jeder mal testen.
    Der erste Bass der mein Haus nicht mehr verlässt. Der bleibt, den geb ich nicht mehr her.“
  • Olaf hat
    vergeben und schrieb:
    „Das ist der beste 4 Saiter den ich hatte!Super klingender Passiv Bass!
    Da kann so mansch Aktiv Bass nicht mithalten bei diesem Sound.
    Den geb ich nicht mehr her!
    Super schneller Versand,hat alles reibungslos Geklappt!
    Danke
    Was man noch erwähnen sollte ist das der Bass Serienmäßig Geplekt ist und Eingeschwungen ist.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.7 Sternen ermittelt aus 3 Bewertungen:
×
×
×