https://www.session.de/SADOWSKY-Onboard-Preamp-Kit-plus-VTC-UW.html
Kategorien
Onboard Preamp Kit plus VTC UW

SADOWSKY Onboard Preamp Kit plus VTC UW

€ 229,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
... oder ab € 9,92 finanzieren. (Raten/Laufzeit)
Art.-Nr.: 228603
Nicht online bestellbar
  •   in Frankfurt verfügbar
  •   in Walldorf nicht verfügbar
Sadowsky Onboard Preamp Kit plus VTC UW

Das Sadowsky Onboard Preamp Kit plus VTC UW ist ein unverdrahtetes Preamp-Einbau-Set für E-Bässe. Bei dem Preamp handelt es sich um jene Elektronik, die in allen Sadowsky-Bässen verbaut wird. Das Set umfasst die Leiterplatine, vier Regler mit Knöpfen, eine Ausgangsbuchse sowie eine Anleitung zur Verdrahtung.

Sadowsky Onboard Preamp Kit plus VTC UW:

  • Preamp-Set für E-Bass
  • unverdrahtet
  • Regler: Volume, Balance, Vintage Tone Control (Push/Pull für Bypass), Treble/Bass
  • 6,3 mm Ausgangsbuchse
  • Leiterplatine
  • Sadowsky-Knöpfe
  • Anleitung zur Verdrahtung

Mehr von
2 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Birger hat
    vergeben und schrieb:
    „Den vielleicht günstigen Zweitbass pimpen und dabei sinnvoll knapp 200 EUR anlegen? Hier! Das ist die seit langem effektivste und gleichzeitig sensibelste Elektronik die ich in den Fingern hatte. Jeder Regler reagiert super feinfühlig, sodass praktisch unbegrenzte Soundmöglichkeiten entstehen.“
  • Florian / Mitarbeiter Von Session hat
    vergeben und schrieb:
    „So wie's passiv Bässe und passiv Bässe gibt, gibt's natürlich auch aktiv Bässe und aktiv Bässe. Und natürlich sind beide (oder alle vier) Varianten Geschmackssache. Ich für meinen Teil bin von passiv wie aktiv Bässen begeistert - wenn der tonliche Charakter mich anspricht. Um jetzt mal beim aktiv - Thema zu bleiben, denn um selbiges geht's ja hier, kann ich den Sadowsky Preamp mehr als nur empfehlen. Denn, es gibt Bässe mit Aktivelektronik, bei denen man einfach nur den EQ anheben und absenken kann, aber keinen tonlichen Charakter besitzen und einfach nur den Output verändern und recht farblos wirken. Und es gibt Elektroniken, wie den hier gezeigten Sadowsky Preamp, der tatsächlich tonlich einiges an Klangfarbe zusätzlich einbringen und geschmackvoll in Szene setzen. Ich persönlich hab vor einigen Jahren auch bei meinem Fernandes Gravity mit EMG's den Werks Preamp gegen eine Spector TonePump Elektronik getauscht. Ich hab sozusagen den ollen V6 rausgeschmissen und 'nen bulligen V8 eingepflanzt - SAUGEIL!!! Aber um hier eins zu verdeutlichen: der Aktiv Bass (Sound) steht und fällt mit der richtigen "Maschine" unter der Haube. Und der Sadowsky ist, ebenfalls wie der TonePump, für mich 'ne echt fette, Maschine! (Damals kannte ich Sadowsky noch nicht). Und mit dem Vintage Tone Control Regler noch um einiges variabler, da der Bass (passiv PU's vorausgesetzt) sich mittels ziehen dieses Reglers auf passiv umschalten lässt und durch drehen dieses Reglers (egal ob im passiv, oder aktiv Modus) um einiges im Klang variieren lässt. Ok, jetzt hab ich aber viel gelabert... Im Endeffekt ist der Sadowsky Preamp, 'ne sehr coole Maschine um den Zweitbass (oder welchen auch immer) geschmack - und sinnvoll zu pimpen! Birger, bin völlig deiner Meinung!!!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 2 Bewertungen:
×
×
×