https://www.session.de/ROLAND-VT-3-Voice-Transformer.html
Kategorien
Roland VT-3 Voice Transformer

Der Roland VT-3 ist ein Voice Transformer mit Vocoder-, Lo-fi- und Synthesizer-Effekten. Dieses intuitiv bedienbare Gerät bietet VP-330-ähnliche Vocoder-Sounds ohne Notwendigkeit für eine Steuer-Tastatur und Echtzeit-Veränderung von Tonhöhe und Formanten. Abgerundet durch Fußschalter-Anschluss zur Steuerung verschiedener Funktionen und moderner Stotter-Effekte mittels der neuen Scatter-Funktion, bietet das Roland VT-3 der Aira-Serie alles was man sich wünscht.

Roland VT-3 Voice Transformer:

  • Nomineller Eingangspegel: -40 bis -12 dBu (variabel)
  • Eingangsimpedanz: 4,4 kOhm (Mic Rear), 2,2 kOhm (Mic Front)
  • Ausgangsimpedanz: 1 kOhm (Out), 24 Ohm (Kopfhörer)
  • Speicher: Scene Memory: 3
  • Voice-Changer: Pitch, Formant, Robot, Character
  • Effekte: Direct, Auto Pitch1, Auto Pitch2, Vocoder, Synth, Lead, Bass, Megaphone, Radio, Scatter
  • Regler: Pitch slider, Formant-Slider, Mix Balance-Slider, Reverb-Slider, Character-Regler, Robot-Taster, Bypass-Taster, Phantomspeisung-Schalter, Select-Schalter
  • Anzeige: Peak
  • Anschlüsse: Mic-Rear XLR (Phantomspeisung), Mic-Front (Miniklinke), Kopfhörer, Out, USB, Pedal
  • Stromversorgung USB
  • Abmessungen: 21 x 17,5 x 5,7 cm
  • Gewicht: 0,7 kg
  • INKLUSIVE AC Adaptor

Mehr von
3 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Frank - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Der Roland Voice Tranformer in seiner aktuellsten überarbeiteten Version. Inutitiv zu bedienen und die Algorithmen klingen einfach genial. Klasse bei allen Arias finde ich die Scatter-Funktion die den aktuellen Zeitgeist trifft.“
  • Markus hat
    vergeben und schrieb:
    „Sehr kreativ einsetzbar und intuitiv zu bedienen. Wer gerne mit der Stimme arbeitet und auf allerlei elektronische Effekte und Verzerrer steht wird hiermit eine Menge Spaß haben. Bereichert den Liveauftritt ungemein!“
  • Eckhard hat
    vergeben und schrieb:
    „Für den Preis absolut o.k.Für die Bühne oder auch unterstützend im Studio brauchbar. Mankos: Das Gerät hat nur eine Samplefrequenz von 96kHz fest, kann weder nach unten oder oben umgestellt werdenDie Anleitung ist unbrauchbar, da hier nichts drin steht was man wissen will, der Rest erklärt sich ohnehin von selbst. Technische Daten z.B. fehlen gänzlich. Effekte: sind super bis auf den Scatter - ist in der Form unbrauchbar. Keine Einstellmöglichlichkeiten, die für den Effekt dringend notwändig wären. Hat nur ein festgelegtes Pattern und nach kurzer Zeit klingt da dann alles langweilig, weil schon tausend mal so gehört. Da hat jedes Freeware DJ-Programm besser drauf. Alles in allem ein gelungenes Gerät, kann nicht alles, aber wenn man wirklich was besseres braucht, dann muss man deutlich mehr Geld in die Hand nehmen.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.7 Sternen ermittelt aus 3 Bewertungen: